Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisAltötting
Ort84543 Winhöring-Burg
Koordinaten:48.265033°, 12.679617°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Hofmarksschloss, im Kern teilweise noch 18.Jh.



Kapelle


RumkugelAö / CC BY-SA
Patrozinium:St. Bartholomüus
Die freistehende Schlosskapelle war ursprünglich mit dem Schloss verbunden.


Historische Ansichten


Kupferstich Michael Wening

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Domkapitel Bamberg
Hans Pergerals Lehen
Familie von Trenbeck
Max Joseph Freiherr von Richelum 1721

Historie

nach 1637unbewohnt
1721Abbruch der Burg und Neubau des Schlosses für Max Joseph Freiherr von Richel

Quellen und Literatur

  • Meyer, Werner: Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Kaisersberg 
Unterholznerburg
Reischach-Kaisersbergverschwundene Burg0.65
Frauenbühl 
Winhöring
WinhöringSchloss1.69
Altötting 
Kolberschlösschen
Josefsburg
AltöttingSchloss4.49
WaldbergReischach-Arbingverschwundenes Schloss6.85
Dornberg 
Erharting
Erhartingverschwundene Burg7.40
KlebingPleiskirchen-KlebingSchloss7.40
TüßlingTüßlingSchloss8.33
Leonberg 
Lewenberg
Schlossberg
Marktl-Leonbergverschwundene Burg9.84

Eintrag kommentieren