Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Region:Oberbayern
LandkreisBad Tölz-Wolfratshausen
Ort83661 Lenggries
Adresse:Haus Nr. 3
Koordinaten:47.671786°, 11.587142°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Stattliche barocke Anlage mit älterem Kern im Nordflügel



Kapelle


Patrozinium:St. Johann Baptist
Schlosskapelle St. Johann Baptist in der NO-Ecke des Schlosses, 1722 geweiht, kleiner tonnengewölbter, flachschließender Saal


Historische Ansichten



Bild 1: Kupferstich Matthias Diesel

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Graf Ferdinand Joseph von Herwarthals Erbauer
Familie von Zech1807
Familie von Kramer1817
Familie von Taufkirchen1833
Fürst Karl Emich zu Leiningen1836 Kauf
Freiherr Carl von Eichthal1857 Kauf für 32.000 Gulden
Herzog Adolf von Nassau–Weilburg1870 Kauf
Max Grundig1953 Kauf

Historie

1707–1714erbaut

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Bernstein, Martin: Glanz und Gloria - Leben auf oberbayerischen Adelssitzen. Bayern entdecken,  München 2008
  • Meyer, Werner: Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986
  • Schlim, Jean L.: Schloss Hohenburg: Die nassauisch-luxemburger Residenz in Bayern,  Oberhaching 1998

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
HohenburgLenggriesBurgrest0.34
Schellenburg 
In der Burg
Schellenberg
Neuburg
LenggriesBurgrest2.00
Tölz 
Neues Schloss
Fürstliches Schloss
Bad Tölzverschwundenes Schloss9.99

Eintrag kommentieren