Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Region:Oberbayern
LandkreisErding
Ort84405 Dorfen-Kloster Moosen
Koordinaten:48.267014°, 12.174351°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Viergeschossiger turmartiger Walmdachbau mit hohen barocken Schornstein




Historische Ansichten


Kupferstich von Michael Wening

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Moosen1212 ausgestorben
Familie von Hampersdorf1212
Familie Zeilhofer1418 Kauf
Caspar Haßlang1418 durch Heirat
Edle von Westach zu ArmstorfMitte 16. Jh. Kauf–1716
Familie Gugler1716 Kauf
Reichsgrafen von Morawitzkyum 1726
Anton Schmitterum 1857
Orden der Armen Schulschwestern1865 Kauf

Historie

1212 (Hartlieb von Moosen)
1333erwähnt
Ende 14. Jh.Ausbau zu einem Herrschaftssitz
ab 1857Einrichtung eines Heims für verwahrloste Kinder
1889Abbruch der Ökonomiegebäude, Errichtung des Kinderhauses undes Verwaltungsbaus
1991Sanierung der Gebäude
2014Schließung des Kinderheims

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Rescher, Wolfgang: Edle Reichsgrafen und Arme Schulschwestern, in: Süddeutsche Zeitung vom 2. September 2016,  München 2016

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
DorfenDorfenStadtbefestigung1.77
ArmstorfSankt Wolfgang-ArmstorfSchloss1.93
WasentegernbachDorfen-WasentegernbachSchlossrest3.11
RottenbuchSchwindegg-Rottenbuchangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
4.55
ZeilhofenDorfen-Zeilhofenverschwundenes Schloss5.20
LappachSankt WolfgangWallburg5.37
SchwindeggSchwindeggWasserschloss6.14
KallingDorfen-KallingSchloss6.22
Kopfsburg 
Kropfsburg
Lengdorf-Kopfsburgverschwundenes Wasserschloss6.94
BadbergLengdorf-Badbergverschwundene Burg7.23
BadbergLengdorf-Lindingverschwundene Burg7.48
SteegBuchbach-SteegSchlossrest7.94
Taufkirchen (Vils)Taufkirchen (Vils)Wasserschloss9.15
WalkersaichSchwindegg-WalkersaichSchloss9.41

Eintrag kommentieren