Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisTraunstein
Ort83301 Traunreut-Pertenstein
Adresse:Schlossstraße 4-6
Lage:auf einem Nagelfluhfelsen hart westlich der Traun nw Traunwalchen
Koordinaten:47.939135°, 12.595041°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

ursprünglich Wasserburg, unregelmäßiger Dreiflügelbau um dreieckigen Innenhof, südlich vorspringender Turm
Um 1700 besaß das Schloss noch zwei barocke Türme.

Besitzer

Herren von Toerringum 1369
Grafen zu Toerring–Jettenbach

Historie

um 1290erbaut
Ende 14. Jh.vermutlich Umbau der Burg im gotischen Stil
um 1600/01Umbau der Burg zur Schlossanlage der Renaissance durch Adam von Törring
um 1610Zumauerung der Arkaden
1743Schäden im Österreichischen Erbfolgekrieg
1745Erhöhung des Nordflügels um ein Geschoss
1953Brand des Wirtschaftshofes und Abbruch des hofseitigen Turmes am Nordtrakt
seit 1969der "Heimatbund Schloss Pertenstein" e.V. bemüht sich um den Erhalt des Schlosses
1975–80Umfassende Renovierung, Freilegung der Arkaden

Quellen und Literatur

  • Kießling,  Gotthard: Die Burgen und Schlösser im Landkreis Traunstein, in: Burgen im Alpenraum, S. 69-79,  Petersberg 2012
  • Meyer,  Werner: Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986
  • Weithmann,  Michael W.: Inventar der Burgen Oberbayerns, Bezirk Oberbayern (Hrsg.) 1995