Rathsmannsdorf

Jagdschloss


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisPassau
Ort94575 Windorf-Rathsmannsdorf
Adresse:Schlossplatz 1, 2
Lage:auf einem nach drei Seiten abfallenden Hügelsporn
Geographische Lage:48.65668°, 13.247552°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemalige Vierflügelanlage mit dreigeschossigen Arkadengängen am Westflügel, sechsgeschossiger Torturm im Nordflügel, Südfügel abgetragen, mittelalterlicher Rundturm an der Ostecke

Kapelle

Ehemalige Kapelle im Ostflügel, jetzt durch Zwischendecke unterteilt. Netzrippengewölbe aus der Trenbachzeit

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Grafen von Vornbach12. Jh.
Herren von Yssel
Herren von Hals
Passauer Fürstbischof Leonhard von Layming1449 Kauf
Fürstbischöfe von Passau
Grafen von Preysing
Roland Kaupa2014 Kauf

Historie

um 1400erwähnt
um 1578/79Umgestaltung im manieristischen Stil unter Fürstbischof Urban von Trenbach
2014Beginn von Notsicherungsmaßnahmen

Quellen und Literatur

  • Kupferschmied, Thomas, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (2016). Glückliche Wendung im Fall Rathsmannsdorf, in: Denkmalpflege Informationen Nr. 163 S.11ff, 1. Aufl., München
  • Moosauer, Donatus / Wöhrl,  Jochen (1991). Burgen und Schlösser in Niederbayern, 1. Aufl., Coburg
  • Werner, Günther T. (1979). Burgen, Schlösser und Ruinen im Bayerischen Wald, 1. Aufl., Regensburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Eging am SeeEging am Seeverschwundene Burg3.14
Aicha vorm WaldAicha vorm WaldSchloss3.84
OtterskirchenWindorf-Otterskirchenverschwundene Burg4.75

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Externe Links
 Schlossgut Rathsmannsdorf
Tags
Letzte Änderung
Nov
13
2016