© Harald Stark

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
Region:Oberpfalz
LandkreisCham
Ort93468 Miltach-Altrandsberg
Adresse:Schlossweg 1
Lage:inmitten des Ortes auf einem Geländesporn
Koordinaten:49.120171°, 12.754724°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Zwei- bis dreigeschossige Vierflügelanlage um trapezförmigen Hof, davon noch der zweiflügelige Komplex in der NW-Ecke erhalten, quadratischer Torturm

Die Ramsperger waren ein bis in das 15.Jh. nachweisbare Ministerialengeschlecht der Grafen von Bogen und des Hochstifts Passau.

Herkunft des NamensDer Name Randsberg lässt sich vermutlich von Berg des Hraban ableiten.

Kapelle


Patrozinium:St. Michael
Schlosskapelle St. Michael im Südflügel mit verschindeltem Zwiebeldachreiter. Im Inneren Altäre des frühen Rokoko um 1740. Kapelle 1. Hälfte 18.Jh. umgestaltet und nach 1930 als Filialkirche erweitert.


Maße

Anlage ca. 51 x 34/23 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Ramspergals Erbauer
Herren von Paulsdorf1445
Nothafft auf Rundingum 1515–1620
Herren von Perlaching1620–68
Podtmoski von Podtmohl668–70
von Closen1670–76
Herren von Leoprechting1676–1847
Gemeinde Altrandsberg1895
Gemeinde Miltach1973

Historie

12.Jh. für die Herren von Ramsperg errichtet
17./18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1895–1973Nutzung als Gemeindekanzlei und Schule
um 1950weitgehender Neubau des Westflügels
1981–1982Grundsanierung der Anlage

Quellen und Literatur

  • Codreanu-Windauer, S.: Auf den Spuren der Burg Altrandsberg, in: Das archäologische Jahr in Bayern 1987, S. 170ff,  Stuttgart 1988
  • Drexler, Jolanda / Hubel,  Achim (Bearb.): Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1991
  • Ernst, Bernhard: Burgenbau in der südöstlichen Oberpfalz vom Frühmittelalter bis zur frühen Neuzeit - Teil 2 - Katalog,  Büchenbach 2003
  • Werner, Günther T.: Burgen, Schlösser und Ruinen im Bayerischen Wald,  Regensburg 1979

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NeurandsbergRattenberg-NeurandsbergRuine2.13
Liebenau 
Grub
Zandt-LiebenauWasserschloss2.61
MiltachMiltachSchloss4.28
Miltach 
Sankt Martin
MiltachKirchhofbefestigung4.32
ZandtZandtSchloss4.41
Gossersdorf 
Heubeckengrub
Konzell-GossersdorfSchloss5.64
BlaibachBlaibachSchloss6.47
SattelpeilnsteinTraitsching-SattelpeilnsteinSchloss6.64
SchachendorfCham-SchachendorfSchlossrest6.80
Alte Schanze 
Römerschanze
Schanzenberg
TraitschingWallburg8.04
Loitzendorf 
Sankt Margareta
LoitzendorfKirchhofbefestigung8.27
HöhensteinStallwang-HöhensteinRuine9.12
LambergCham-HaderstadlWallburg9.14
SattelbogenTraitsching-Sattelbogenverschwundenes Schloss9.46
GutmaningCham-GutmaningSchloss9.49
Kötzting 
Pflegschloss
Bad KötztingSchloss9.57
KötztingBad KötztingWehrkirche9.57

Eintrag kommentieren