Haunritz

Hammerschloss

Schloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisAmberg-Sulzbach
Ort91249 Weigendorf-Haunritz
Adresse:Zum Schloss
Geographische Lage:49.488955°, 11.581639°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Firstparallele, im Kern gotische Baugruppe mit turmartigem Mittelbau

Das Schloss war meist im Besitz Sulzbacher oder Nürnberger Adelsgeschlechter.

Kapelle

Bis 1860 gab es eine Schlosskapelle.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Edle von Haunrad
Alexander von Salleth1635 durch Heirat
Christian Knorr von Rosenroth
Herren von Loefen1760

Historie

Anfang 14.Jherbaut
14.Jh.erwähnt
1719Errichtung des heutigen Schlosses
1986Sanierung des Schlosses

Quellen und Literatur

  • Drexler, Jolanda / Hubel,  Achim (Bearb.) (1991). Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München
  • Helml,  (1991). Burgen und Schlösser im Kreis Amberg-Sulzbach, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Wächter, Karl / Moser,  Günter (1992). Auf den Spuren von Rittern und Edelleuten im Landkreis Amberg-Sulzbach, 1. Aufl., Amberg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
LichteneggBirgland-LichteneggBurgruine1.21
HögenWeigendorf-HögenSchloss1.68
Breitenthal 
Bergfried bei Weigendorf
Turm im Weidental
WeigendorfBurgrest1.99
ErmhofNeukirchen bei Sulzbach-Rosenberg-Ermhofverschwundene Burg3.77
Ermhof 
Martinskirche
Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg-ErmhofKapellenruine3.90
ThalheimHappurg-ThalheimSchloss4.29
Altes HausPommelsbrunnBurgrest4.77
Arzlohe 
Alte Kirche
Sankt Rochus und Sankt Leonhard
Pommelsbrunn-ArzloheKapellenruine4.90

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.