Trautenberg

Burgruine


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisTirschenreuth
Ort92703 Krummennaab-Trautenberg
Lage:nö auf einer Anhöhe steil über dem Heinbach kurz vor der Mündung in die Fichtelnaab
Geographische Lage:49.826578°, 12.116718°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit tiefen Gräben und einem erhaltenen hohen Mauerabschnitt der Ring- bzw. Schildmauer aus zweischaligem Mauerwerk

Grundriss


Quelle:Mader, Felix (1907). Die Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern - Niederbayern, Bez.Amt Kemnath, 1. Aufl., München
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

Bezug zu anderen Objekten

Vorgänger von Schloss Trautenberg

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Trautenberg (Stammsitz)als Erbauer
Peter Pfreimder1387
Familie Schütz von Leineck1444–1556
Familie von der Grün1579–um 1650
Familie von Hirschberg
Freiherren von Lindenfels19. Jh.

Historie

13.Jh. für die Herren von Trautenberg (Stammsitz) errichtet
13.Jh. (Herren von Trautenberg)
im 17. Jh.aufgegeben und verfallen

Ansichten




© Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur


    Eintrag kommentieren


    Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

    NameOrtArtEntfernung(km)Bild
    NameOrtArtEntfernung(km)Bild
    Trautenberg 
    Neues Schloss
    Krummennaab-TrautenbergSchloss0.17
    LehenReuth bei Erbendorfverschwundene Burg0.47
    BurggrubKrummennaab-Burggrubverschwundenes Schloss1.51
    Reuth bei ErbendorfReuth bei ErbendorfSchloss1.80
    SteinbühlKrummennaab-Steinbühlverschwundene Burg1.88
    Erlhammer 
    Hammerschloss
    Reuth bei Erbendorf-ErlhammerSchloss2.64
    ThumsenreuthKrummennaab-ThumsenreuthSchloss3.05
    GleißenthalWindischeschenbach-Gleißenthalverschwundene Burg3.33
    WildenreuthErbendorf-WildenreuthSchloss4.00
    NeuhausWindischeschenbach-Neuhausteilweise erhaltene Burg4.53
    Hauxdorf 
    Altes Schloss
    Schinderhannesschlössl
    Erbendorf-Hauxdorfverschwundene Burg4.64

    Nutzung
    frei zugängliche Ruine
    Letzte Änderung
    Feb
    10
    2021