Wallenburg

Wallenberg, Waldburg, Waldenburg

Burgruine


Copyright © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisSchmalkalden-Meiningen
Ort98696 Trusetal-Auwallenburg
Adresse:Am Turm 1
Lage:auf dem 514 m hohen Hainberg östlich des Ortes
Geographische Lage:50.781722°, 10.430335°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Die Burg besitzt eine trapezförmige Hauptburg und eine westlich davon gelegene Vorburg. Der Zugang zur Burg lag vermutlich an der Südseite. Einzig erhaltener baulicher Rest ist der Bergfried aus Buckelquadern. Er besitzt in 11,40 m Höhe zwei Rundbogenpforten und im Geschoss darüber ein Rundbogenfenster. Von einem einst existierenden weiteren Turm haben sich keinerlei Reste erhalten.

Historische Funktion

Die Burg diente dem Schutz der Gruben, Schmelzöfen und Hammerwerke sowie der Straßen der Umgebung.

Turm

Bergfried

Norbert Kaiser / CC BY-SA
Form:rund
Höhe:27,00 m
Außendurchmesser:6,50 m
(max.) Mauerstärke:2,00 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Kloster Breitungen?als Erbauer
Herren von FrankensteinMitte 13. Jh.
Kloster Fulda1311 zur Hälfte
Grafen von Henneberg1330 zur Hälfte, 1520 komplett
Landgraf von Hessen1589 als Erbe

Historie

um 1247erbaut
1249 (Erwähnung der „Waldenburch“ bei einem Vergleich zwischen Ludwig III. von Frankenstein und dem Abt von Hersfeld, Ludwig muss die Lehnshoheit des Klosters anerkennen)
1525im Bauernkrieg zerstört
2. Hälfte 16. Jh.Nutzung als Steinbruch für den Bau von Schloss Wilhelmsburg
1640erneute Zerstörung der Burganlage im Dreißigjährigen Krieg danach wird die Burg aufgegeben
im 18. Jh.abgebrochen

Ansichten




Copyright alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris

Quellen und Literatur

  • Bienert, Thomas (2000). Mittelalterliche Burgen in Thüringen, 1. Aufl., Gudensberg-Gleichen
  • Groß, Dr. Lothar / Sternal,  Bernd (2019). Thüringer Burgen, Schlösser und Wehrbauten - Band 2, 1. Aufl., Quedlinburg
  • Krumbholz, Hans (1984). Burgen, Schlösser, Parks und Gärten, 1. Aufl., Berlin/Leipzig
  • Köhler, Michael (2003). Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
BairodaBad LiebensteinVilla4.64
Brotterode 
Burgberg
Brotterodeverschwundene Burg4.78

Nutzung
Aussichtsturm (Eintrittsgebühr)
Ausflugslokal auf Burggelände