Kaufungen

teilweise erhaltenes Gutshaus


© Bernd Brzezinsky

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Chemnitz
LandkreisZwickau
Ort08399 Limbach-Oberfrohna-Kaufungen
Adresse:Uhlsdorfer Straße 5
Geographische Lage:50.890555°, 12.681457°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Im Mittelalter wohnte hier Ritter Kunz von Kaufungen, welcher in Zusammenhang mit dem Altenburger Prinzenraub von 1455 berühmt wurde. Das Rittergut wurde 1170 erbaut und später zum Rittersitz umgebaut. Nach der Enthauptung von Ritter Kunz von Kaufungen wurde das Rittergut zerstört. An derselben Stelle wurde ein Schloss errichtet, von dem heute nur noch zwei Flügel zu sehen sind.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Wohnungen (1962)

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Kaufungen (Stammsitz)als Erbauer
Familie von Maltitzbis 1566
von Thumbshirn1584
von der Planit1684–1766
Graf Detlev Carl von Einsiedel1766–1810
Michael Lange2003

Historie

1226 (Familie von Kaufungen)
1450abgebrannt
1595Bau des Ostflügels unter Loth von Thumbshirn
1610Anbau des Nordflügels
1947Abbruch sämtlicher Wirtschaftsgebäude
seit 2003Restaurierungsarbeiten

Quellen und Literatur

  • Donath, Matthias (2009). Schlösser im westlichen Erzgebirge, 1. Aufl., Meißen
  • Schlesinger, Walter (1965). Sachsen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 8, 1. Aufl., Stuttgart


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
WaldenburgWaldenburgSchloss0.01
WolkenburgLimbach-Oberfrohna-WolkenburgSchloss1.41
BräunsdorfLimbach-Oberfrohna-Bräunsdorfverschwundenes Herrenhaus2.50
Zinnburg 
Czynnemburg
Zinnberg
Zinnburg
Penig-ZinnbergBurgruine2.81
ThierbachPenig-ThierbachHerrenhaus3.05
MittelfrohnaNiederfrohna-MittelfrohnaHerrenhaus4.60
DrachenfelsPenig-ChursdorfBurgrest4.89

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Externe Links
 Heimatverein Wolkenburg-Kaufungen