Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisSächsische Schweiz-Osterzgebirge
Ort01796 Pirna-Zehista
Adresse:Schloss Zehista 1–2
Geographische Lage:50.937391°, 13.923451°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Rittergut, zweigeschossige Remise

Johann Siegmund von Liebenau verteidigte 1639 die Festung Sonnenstein über Pirna erfolgreich gegen die Schweden.

Kapelle

Der Innenraum der Schlosskapelle wurde 1945 zerstört.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Umsiedlerwohnungen, Wohnungen

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Johann Siegmund von Liebenau1651–1671
Johann Adolph von Brühl1736
Alexander Graf von Rex1820
Grafen von Rex1820–1945

Historie

16.Jh.erbaut
vor 1618Umbau zum Schloss
1651ausgebaut
nach 1736Errichtung des Schlossturmes
nach 1945Umbau und Abbruch von Gebäudeteilen

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Donath, Matthias (2006). Schlösser in der Sächsischen Schweiz und im Osterzgebirge, 1. Aufl., Meißen


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
ZuschendorfPirna-ZuschendorfSchloss0.76
PirnaPirnaStadtbefestigung2.55
Großsedlitz 
Friedrichsburg
Groß-Sedlitz
Friedrichsschlösschen
Heidenau-GroßsedlitzSchlossrest2.85
Orangerie (Großsedlitz)Heidenau-GroßsedlitzSchlossrest2.86
RottwerndorfPirna-RottwerndorfSchloss3.10
SonnensteinPirnaFestung3.14
KöttewitzDohna-KöttewitzHerrenhaus3.60
KleinsedlitzHeidenau-KleinsedlitzHerrenhaus3.68
OttendorfBahretal-OttendorfSchloss4.51
WeesensteinMüglitztal-WeesensteinBurg4.55
Cotta 
Groß Cotta
Dohma-CottaHerrenhaus4.70

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Tags