Ruhethal

Mügeln, Mogelin

Wasserschloss


© Bernd Brzezinsky

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Leipzig
LandkreisNordsachsen
Ort04769 Mügeln
Adresse:Schlossstraße 17
Lage:außerhalb der ehemaligen Stadtmauer, am Ende der vom Altmarkt ausgehenden Schlossstraße
Geographische Lage:51.239106°, 13.048764°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Mächtige Dreiflügelanlage mit weithin sichtbarem Turm

Das Schloss war bis 1596 Ruhesitz der Bischöfe zu Meißen.

Grundriss


Quelle:
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

Kapelle

Patrozinium:Barbara von Nikomedien
1350 wird die Schlosskapelle "St. Barbara" erwähnt.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Volksgut, Lehrlingswohnheim (1951), Jugendclub, Turmrestaurant (1983)

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Bischöfe von Meißen
Herren von Haugwitz
Freiherr Christoph Wambold von Umstadt1712
Familie Mertens–Nachtweide2005

Historie

954erwähnt
1347Durchführung von Aus-/Umbauten
1460/80Durchführung von Aus-/Umbauten
1572erneuert
bis 1596Ruhesitz der Bischöfe zu Meissen
1727Neubau des Flügels über dem Tor und des Südflügels
1890 Umbau im Inneren zur Trennung von Kammergut und Gerichtsstätte

Ansichten




© Bernd Brzezinsky

Quellen und Literatur

  • Schwarz Alberto (Hrsg.) (1993). Schlösser um Leipzig, 1. Aufl., Leipzig


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
MügelnMügelnStadtbefestigung0.21
OetzschMügeln-Niedergoseln-OetzschHerrenhaus1.91
LeubenOschatz-LeubenWasserschloss3.72

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Veranstaltungsort
Externe Links
 Schloss Ruhethal
Verein
 Förderverein Schloss Ruhethal e.V.