Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Region:Oberbayern
LandkreisTraunstein
Ort83370 Seeon-Seebruck
Adresse:Klosterweg 5
Koordinaten:47.974855°, 12.448236°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Dona Amélie war Witwe des Kaisers Pedro I. von Brasilien und eine Tochter von Eugène de Beauharnais, 1. Herzog von Leuchtenberg (Stiefsohn Napoleons I.), und Auguste Amalie (Tochter König Max’ I. Joseph).



Historische Ansichten



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Dona Amélie1852 Kauf
Josephine von Schweden und Norwegen1873 als Erbe
Fürst Nikolaus Romanowskij, 4. Herzog von Leuchtenberg 1873
Dr. Max Wiskott1934 ersteigert
Familie Wiskottbis 1953
Erzdiözese München und Freising1978 Kauf
Bezirk Oberbayern1986 Kauf

Historie

1803Aufhebung des Benediktinerklosters im Zuge der Säkularisation
1892Umbau des ehemaligen Klosterkomplexes zum Schloss
1989Beginn von Sanierungs– und Restaurierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Oberbrunn 
Prunn
Pittenhart-OberbrunnSchloss2.63
Poing 
Veste Poygen
Alzschloss
Seeon-Seebruck-TruchtlachingBurgrest4.32
BlickenbergAltenmarkt-Dorfenverschwundene Burg6.51
Baumburg 
Sommerschlösschen
Altenmarkt-BaumburgAdelssitz6.65
BaumburgAltenmarkt-Baumburgverschwundene Burg6.67
IsingChieming-IsingAdelssitz7.09
Stein an der Traun 
Holnstein
Unterstain
Untern Stain
Poststein
Traunreut-Stein an der TraunHöhlenburg7.52
FrabertshamObing-FrabertshamAdelssitz8.23
Trostberg 
Schebenschlössl
TrostbergAdelssitz9.82
Trostberg 
Trostburg
Trozzeburg
Pflegerschloss
TrostbergBurgrest9.82
TrostbergTrostbergStadtbefestigung9.93

Eintrag kommentieren