Schrader-Turm in Quedlinburg

Schraderturm

verschwundener Stadtmauerturm

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisHarz
Ort06484 Quedlinburg
Adresse:Kleersstraße 34
Lage:an der NO-Ecke der Altstadt
Geographische Lage:51.792172°, 11.1524509°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

ehemaliger Rundturm

Historie

1838abgebrochen

Quellen und Literatur

  •  

    Wozniak, Thomas / Schlegel,  Oliver, Landesgruppe Sachsen-Anhalt der Deutschen Burgenvereinigung e.V. (Hrsg.) (2020). Stadtbefestigungen und Türme in Quedlinburg, in: Burgen und Schlösser in Sachsen-Anhalt 29, S.167ff, 1. Aufl., (.o.O.)

Weitere Türme und Tore der Stadtbefestigung

NameArtBild
NameArtBild
Altetopf-Torverschwundenes Stadttor
Bockstraßentorverschwundenes Stadttor
Düsteres Torverschwundenes Stadttor
GänsehirtenturmStadtmauerturm
Gröperntorverschwundenes Stadttor
Hoher Turm
Lindenbeinscher Turm
Lindenbeinturm
Sternkiekerturm
Stadtmauerturm
Hohes Torverschwundenes Stadttor
Kaiserturm
Keysertor
Stadtmauerturm
Kleers-Pforteverschwundenes Stadttor
KruschitzkyturmStadtmauerturm
Kuhhirtenturm
Turm opm Tittenplan
Stadtmauerturm
Marientor
Inneres Steinbrückentor
verschwundenes Stadttor
Marschlinger Turm
Theaterturm
teilweise erhaltener Stadtmauerturm
Martinsturm
Mertensturm
Martensturm
Stadtmauerturm
Neuweger Torverschwundenes Stadttor
Oeringer Torverschwundenes Stadttor
Pölkentorverschwundenes Stadttor
PulverturmStadtmauerturm
Schreckensturm
Schreckensdüvel
Stadtmauerturm
Schweinehirtenturm
Schweineturm
Stadtmauerturm
Spiegelturm
Fleischhofturm
Stadtmauerturm
Steinbrückentor
Äußeres Steinbrückentor
verschwundenes Stadttor
Viehtorverschwundenes Stadttor
Wassertorverschwundenes Stadttor
Wolravenscher Turmverschwundener Stadtmauerturm

Link zur Stadtbefestigung
Quedlinburg