Kürnbach

Sternenfels

Wasserschloss


Quelle: Peter_Schmelzle, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Oberrhein
LandkreisKarlsruhe
Ort75057 Kürnbach
Adresse:Bachstraße 27
Lage:am sö Dorfrand
Geographische Lage:49.077004°, 8.847883°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemalige Tiefburg, Wohnbau um dreiseitigen Innenhof, Grundmauern gotischen Ursprungs, barocke Fachwerkaufbauten

Die Herren von Sternenfels waren Lehensträger der Grafen von Katzenellenbogen.

Grundriss


Quelle:Rott, Hans (1913). Die Kunstdenkmäler des Großherzogtums Baden - Amtsbezirk Bretten, 1. Aufl., Tübingen
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Kürnbachals Erbauer
Herren von Sternenfels1354–1599
Hofapotheker Gros1896

Historie

13./14.Jh. für die Herren von Kürnbach errichtet
1130 (Herren von Kürnbach)
1362 („Burg“)
16./18. Jh.Bau des Fachwerkaufsatzes mit Erkern

Quellen und Literatur

  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) (1980). Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart
  • Riehl, Hartmut (1997). Burgen und Schlösser im Kraichgau, 1. Aufl., Ubstadt-Weiher
  • Willig, Wolfgang (2010). Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.) (1993). Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
AmalienhofSulzfeldSchloss2.54
SternenfelsSternenfelsverschwundene Burg3.15
RavensburgSulzfeldBurg3.16
OchsenburgZaberfeld-OchsenburgSchlossrest3.44
OberderdingenOberderdingenStadtbefestigung3.71
Oberderdingen 
Amthof
Oberderdingenteilweise erhaltene Burg3.89

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.