Harthausen

Schloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisGünzburg
Ort89364 Rettenbach-Harthausen
Adresse:Schlossstraße 12
Geographische Lage:48.447853°, 10.344765°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Viergeschossige Anlage mit zwei Seitenflügeln, Eckerkern, Schweifgiebeln, Südflügel mit spätgotischen Kernbau aus der Zeit um 1450, ursprünglicher Nordflügel mit vier runden Ecktürmen, bogenförmig angelegte Remisen

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Freiherren von Riedheimals Erbauer

Historie

um 1450erbaut
um 1560Bau des Nordflügels
1763–1770Umbau zur heutigen Anlage unter Freiherr Johann Alexander von Riedheim, Bau des Verbindungstraktes (Vorentwürfe von Hofbaumeister Maurizio Pedetti
1972–77saniert

Quellen und Literatur

  • Freiherr von Riedheim, Maximilian, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) (1978). Die Freiherrn von Riedheim und die Herrschaft Harthausen, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 78/2, S. 117ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein
  • Meyer, Werner (1979). Burgen und Schlösser in Bayerisch Schwaben, 1. Aufl., München
  • Schretzenmayr, Heribert / Weizenegger,  Josef, Kreis- und Stadtsparkasse Günzburg (Hrsg.) (2000). Burgen und Schlösser im Landkreis Günzburg, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Sponsel, Wilfried (2006). Burgen, Schlösser und Residenzen in Bayerisch-Schwaben, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
RettenbachRettenbachverschwundene Burg1.21
LimbachBurgau-Limbachverschwundene Keltenschanze2.52
Remshart 
Schlössl
Rettenbach-Remshartverschwundenes Wasserschloss2.60
Knöringen 
Unterknöringen
Burgau-UnterknöringenWasserschloss3.26
Reisensburg 
Reisenberg
Günzburg-ReisensburgBurg3.66
OffingenOffingenSchloss4.38
GünzburgGünzburgStadtbefestigung4.73
BurgauBurgauSchloss5.00

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.