Knöringen

Unterknöringen

Wasserschloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisGünzburg
Ort89331 Burgau-Unterknöringen
Adresse:Von–Freyberg–Straße 11
Geographische Lage:48.430261°, 10.380181°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger Giebelbau

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Knöringen (Stammsitz)als Erbauer
Freiherren von Knöringen
Reichsstift Wettenhausen1671
Johann Christoph von Rehlingen
Johann Christoph Freiherr von Freyberg1750
Freiherren von Freyberg
Georg Freiherr von Freyberg–Eisenberg

Historie

1146 (als königliches Lehen)
1197 (Herren von Knöringen)
um 1600Bau des heutigen Schlosses
1992Wiederaufbau der Remise nach einem Brand
1999/2003Sanierung des Schlosses

Quellen und Literatur

  • Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) (1981). Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart
  • Schretzenmayr, Heribert / Weizenegger,  Josef, Kreis- und Stadtsparkasse Günzburg (Hrsg.) (2000). Burgen und Schlösser im Landkreis Günzburg, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Sponsel, Wilfried (2006). Burgen, Schlösser und Residenzen in Bayerisch-Schwaben, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
BurgauBurgauSchloss2.03
Remshart 
Schlössl
Rettenbach-Remshartverschwundenes Wasserschloss2.75
HarthausenRettenbach-HarthausenSchloss3.26
LimbachBurgau-Limbachverschwundene Keltenschanze3.72
RettenbachRettenbachverschwundene Burg3.80
KonzenbergHaldenwang-Konzenbergverschwundene Burg3.94
KonzenbergHaldenwang-Konzenbergverschwundene Burg4.13
DeubachIchenhausen-Deubachverschwundene Keltenschanze4.69

Nutzung
Ferienwohnung
Veranstaltungslocation
Externe Links
 Schloss Unterknöringen