Heiligenzell

Schlössle

Adelssitz


Copyright © Harald Fliegel

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Südlicher Oberrhein
Ortenaukreis
Ort77948 Friesenheim-Heiligenzell
Adresse:Graumannweg
Lage:am Berghang östlich der Dorfmitte
Geographische Lage:48.363577°, 7.902334°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Zweiflügeliger, dreigeschossiger Putzbau mit Ecklisenen

Im Jahre 1313 stiftet der Kellermeister des Klosters Schuttern, Berthold von Uttenheim, in Heiligenzell eine Kapelle, die dem heiligen Georg geweiht wird. Nach dem Grundstein des heutigen „Schlössle“ wird die Kapelle im Jahre 1477 umgebaut und zu einer Probstei erweitert.

Kapelle

Patrozinium:St. Georg
Georgskapelle im Südflügel aus dem 14.Jh., einschiffiger Saal

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Kloster Schutternals Erbauer

Historie

1313erwähnt
18. Jh.Errichtung eines Neubaus
nach 1807Durchführung von Aus-/Umbauten
1925Durchführung von Aus-/Umbauten
1984renoviert

Ansichten




Copyright alle Bilder © Harald Fliegel

Quellen und Literatur

  • Klein, Kurt (1997). Burgen, Schlösser und Ruinen - Zeugen der Vergangenheit im Ortenaukreis, 1. Aufl., Offenburg
  • Willig, Wolfgang (2010). Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.) (1997). Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Lahr 
Storchenturm
LahrWasserburgruine3.51
Diersburg 
Tiersperg
Hohberg-DiersburgBurgruine4.13
Diersburg 
Philippshof
Majoratshof
Hohberg-DiersburgAdelssitz4.71