Sinsheim

verschwundene Burg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Rhein-Neckar-Kreis
Ort74889 Sinsheim
Adresse:Burggasse
Lage:„Burggasse“ im SW der Altstadt, in der SW-Ecke der ehemaligen Stadtmauer
Geographische Lage:49.252701°, 8.873898°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Archäologische Reste einer kleinen Burganlage des 13-15. Jhs., Spuren der vorhergehenden Besiedlung ab etwa 1200, sollen in eine Gestaltung d. Areals als öffentlichen Freiraum einbezogen werden

Auf einem Merianstich ist noch ein Turm der Burg überliefert. Auch im 18.Jh. sollen noch Burgreste vorhanden gewesen sein.

Maße

Turm ca. 10 x 10 m, Haus ca. 11 x 7 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Elsenzgaugrafen

Historie

um 1300?erbaut
1688im Orléanschen Krieg zerstört
2004Durchführung archäologischer Ausgrabungen

Quellen und Literatur

  • Ackermann, Daniela, Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.) (2013). Die wieder entdeckte Stadtburg von Sinsheim/Kraichgau - eine Befundbetrachtung, in: Die Pfalz Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland, 1. Aufl., Petersberg
  • Damminger, Folke, Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.) (2013). Die Stadtburg von Sinsheim im Kraichgau - zur Entdeckung, siedlungsgeschichtlichen Einordnung und Rezeption eines archäologischen Denkmals, in: Die Pfalz Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland, 1. Aufl., Petersberg
  • Riehl, Hartmut (1997). Burgen und Schlösser im Kraichgau, 1. Aufl., Ubstadt-Weiher


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
SinsheimSinsheimStadtbefestigung0.75
SteinsbergSinsheim-WeilerBurgruine4.25
DaisbachWaibstadt-DaisbachWasserschlossruine4.70