Keckenburg

Keckenturm

Wohnturm

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisSchwäbisch-Hall
Ort74523 Schwäbisch Hall
Adresse:Keckenhof 6
Geographische Lage:49.110818°, 9.73725°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliger Geschlechterturm, rechteckiger, viergeschossiger Steinbau

Turm

Wohnturm

Form:rechteckig
Höhe:18,00 m
Anzahl Geschosse:4

Maße

Außenmaße ca. 10,5 x 14 m, Innenmaße ca. 8x 11 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Patrizierfamilie Keck
Familie Schummbis 1923
Hospital zum Heiligen Geist1923
Stadt Schwäbisch Hall

Historie

um 1200?erbaut
1395 (Heinz Kecke als Besitzer)
um 1240Errichtung eines Neubaus?
um 1290umgebaut
um 1508Errichtung des Fachwerkaufsatzes mit dem Dachwerk
um 1722Umgestaltung der oberen Stockwerke und Errichtung eines Anbaus
1984–1988Umbau zum Hällisch-Fränkischen Museum

Quellen und Literatur

  • Bedal, Albrecht, Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg und Stadt Schwäbisch Hall (Hrsg.) (2017). Der Wohnturm der Keckenburg, 1. Aufl., Schwäbisch Hall
  • Landesvermessungsamt Baden-Württemberg (Hrsg.) (1990). Schlösser, Burgen, Kirchen, Klöster in Baden-Württemberg, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Willig, Wolfgang (2010). Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Schwäbisch HallSchwäbisch HallStadtbefestigung0.16
SiedersburgSchwäbisch HallAdelssitz0.16
Bonhoeffer-Haus (Schwäbisch Hall) 
Bonhoeffer-Haus
Schwäbisch HallAdelssitz0.22
Rinderbachburg 
Sibilla-Egen-Haus
Egenhaus
Schwäbisch Hallverschwundener Adelssitz0.22
Schwäbisch Hall 
Marienkirche
Schwäbisch HallKirchenruine0.26
Limpurg 
Oberlimpurg
Schwäbisch HallBurgruine0.77
Hohes Haus (Schwäbisch Hall)Schwäbisch HallAdelssitz0.84
ComburgSchwäbisch Hallverschwundene Burg1.68
TullauRosengarten-UttenhofenWasserschloss2.37
GeyersburgUntermünkheim-LindenhofBurgruine2.83
StreiflesbergSchwäbisch Hall-Gottwollshausenverschwundene Burg2.95
Hessental 
Wallfahrtskirche zu den Vierzehn Nothelfern
Schwäbisch Hall-HessentalKirchenruine3.57
EltershofenSchwäbisch Hall-EltershofenWasserschloss3.89
Suhlburg 
Sulburg
Untermünkheim-Suhlburgverschwundene Burg4.00
GröningenSatteldorf-GröningenSchloss4.42
Untermünkheim 
Senftenschlössle
Senftsschlösschen
UntermünkheimSchloss4.80
Michelbach an der BilzMichelbach (Bilz)Schloss4.84

Nutzung
Hällisch-Fränkisches Museum
 Eintrittsgebühr