Lauingen

Herzogschloss

Schloss


Quelle: Dr. Eugen Lehle, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisDillingen an der Donau
Ort89415 Lauingen
Adresse:Oberer Wall 8
Geographische Lage:48.56693°, 10.42913°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Langgestreckter dreigeschossiger Satteldachbau mit zwei Rundtürmen

Kapelle

19.November 1925 Weihe einer Kapelle im großen Rundturm, 1927/28 Kirchenneubau

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herzog Ludwig IX. /Herzog Georg von Bayern-Landshutals Erbauer
Herzöge von Bayern–Landshut
Herzöge von Pfalz–Neuburg
Stadt Lauingen1868 Kauf
Elisabethenstiftung1909

Historie

1474–1482erbaut
1559–1563Nutzung als Witwensitz der Pfalzgräfin Elisabeth
18./19. Jh.zunehmend verfallen
1887/80Wiederaufbau
1889Einrichtung des Distriktskrankenhauses

Ansichten




Quelle: Dr. Eugen Lehle, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Quellen und Literatur

  • Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) (1981). Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart
  • Meyer, Werner (Bearb.) (1972). Die Kunstdenkmäler von Schwaben VII. - Landkreis Dillingen an der Donau, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Schimmelturm (Lauingen) 
Hofturm
LauingenTurm0.41
LauingenLauingenStadtbefestigung0.44
Schlachtegg 
Schlachteck
Gundelfingen an der DonauSchloss4.43
Gundelfingen an der DonauGundelfingen an der DonauStadtbefestigung4.79
Dillingen an der DonauDillingen an der DonauStadtbefestigung4.89
Dillingen an der DonauDillingen an der DonauSchloss4.99

Nutzung
Pflegeheim
Externe Links
 Stadt Lauingen
Letzte Änderung
Jan
26
2018