Scharfenstein

Burgruine


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Rheingau-Taunus-Kreis
Region:Rheingau
Ort65399 Kiedrich
Adresse:Bassenheimer Weg
Lage:in Spornlage jenseits des Kiedrichbaches nördlich über Kiedrich
Geographische Lage:50.047623°, 8.081321°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemalige erzbischöfliche Landesburg, ovale Anlage, einst doppelter Halsgraben, heute teilweise eingeebnet, ehemals zweigeschossiger Wohnbau, im westlichen Teil unterkellert, Brunnenschacht

Historische Funktion

Die Burg diente dem Schutz der Straße von Eltville in den Taunus.

Turm

Bergfried

Rundturm aus Schieferbruchsteinen mit unregelmäßig verteilten Fensteröffnungen in Sandsteingewänden, im Inneren über tonnengewölbtem Verließ dreigeschossig mit innerhalb der Mauer versetzt angeordneten Treppen, rechteckiger tonnengewölbter Eingangsraum. Durchmesser des Turms 28,26 m. Ein Zugang wurde um 1900 von außen eingebrochen und 1950 wieder vermauert.
Form:rund
Höhe:28,00 m
Außendurchmesser:9,00 m
Höhe des Eingangs:7,2
(max.) Mauerstärke:3,00 m

Maße

Anlage ca. 30 x 50 m

Historische Ansichten



Bild 1: Holzstich um 1880
Bild 2: Stahlstich um 1875


Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Erzbischöfe von Mainzals Erbauer
Herren von Scharfenstein
Kurmainz1187/98
Burggrafen von ScharfensteinEnde 14. Jh. als Lehen

Historie

um 1160/90erbaut
1215erwähnt
13. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1301vergebliche Belagerung durch König Albert
1318vergebliche Belagerung durch Ludwig den Bayern
1330/31Durchführung von Aus-/Umbauten
14. Jh.beginnender Bedeutungsverlust nach der Stadterhebung Eltvilles
Ende 16. Jh.verfallen
17. Jh.Nutzung des Turms als Wachtturm
1686endgültig aufgegeben
1957und 2008/09 Sanierung des Bergfrieds

Ansichten




Quellen und Literatur

  •  (1987). Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main
  • Biller, Thomas (2008). Burgen im Taunus und im Rheingau, 1. Aufl., Regensburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Bassenheimer Hof (Kiedrich) 
Bassenheimer Hof
KiedrichAdelssitz0.22
Metternichscher Hof (Kiedrich) 
Metternichscher Hof
St.-Valentinus-Haus
KiedrichSchlossrest0.51
Groenesteyn 
Schwalbacher Hof
KiedrichAdelssitz0.56
Koetherhof (Kiedrich) 
Koetherhof
KiedrichAdelshof0.61
Langelnscher Hof (Kiedrich) 
Langelnscher Hof
Langeln'scher Hof
Winzerhalle
KiedrichAdelshof0.66
Eberbacher Hof (Kiedrich) 
Eberbacher Hof
KiedrichSchlossrest0.69
KiedrichKiedrichKirchhofbefestigung0.75
Fürstenberger Hof (Kiedrich) 
Fürstenberger Hof
KiedrichAdelshof0.77
Suttonscher Hof (Kiedrich) 
Suttonscher Hof
KiedrichAdelshof0.80
Neuhaus 
Alte Burg
Thiergartenburg
KiedrichBurgrest0.95
MartinsthalEltville-MartinsthalOrtsbefestigung2.89
DraisEltville am RheinGutshaus3.26
ReinhartshausenEltville am Rhein-ErbachSchloss3.28
Erbach 
Kohlhaas'scher Hof
Schloss Marcobrunn
Eltville am Rhein-ErbachAdelshof3.31
EltvilleEltville am RheinStadtbefestigung3.74
Eltville 
Bechtermünzer Hof
Hof Bechtermünz
Eltville am RheinAdelssitz3.76
Eltville 
Langwerther Hof
Hof Langwerth von Simmern
Eltville am RheinAdelssitz3.76
Gräflich Eltzscher Hof (Eltville) 
Gräflich Eltzscher Hof
Eltzer Hof
Eltville am RheinAdelssitz3.79
Eltville 
Kurfürstliche Burg
Eltville am RheinBurg3.90
Crass 
Freyhof
Freihof
Eltville am RheinBurg3.97
Hattenheim 
Greiffenclauer Hof
Hof Greiffenclau
Eltville-HattenheimAdelssitz4.05
Hattenheim 
Burg Langwerth von Simmern
Eltville-Hattenheimteilweise erhaltene Burg4.07
Hattenheim 
Hof Wachendorff
Eltville-HattenheimAdelssitz4.08
Hattenheim 
Hof der Freiherren Raitz von Frentz
Eltville-HattenheimAdelssitz4.14
Hallgarten 
von Itzsteinsches Gutshaus
Oestrich-Winkel-HallgartenGutshaus4.33
Steinheimer Hof (Eltville) 
Steinheimer Hof
Eltville am RheinAdelssitz4.67
Hallgarter ZangeOestrich-Winkel-HallgartenWallburg4.76

Nutzung
frei zugängliche Ruine
Grillplatz
Externe Links
 Ruine Scharfenstein
Letzte Änderung
Aug
21
2016