Lage

Land:Fürstentum Liechtenstein
OrtSchellenberg
Lage:westlich der Kirche von Mittel-Schellenberg am Rande des Rheintales
Koordinaten:47.2332°, 9.542531°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Konservierte Mauerreste eines Viereckturms, Ringmauer, Vorwerk


ErhaltenMauerreste des Berings


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Schellenbergals Erbauer
Grafen von Werdenberg–Heiligenberg1317
Maier von Altstätten
Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein1956 als Schenkung Fürst Franz–Josefs II.

Historie

um 1250 für die Herren von Schellenberg errichtet
1350–1380Ausbau zur heutigen Anlage
um 1400Errichtung des Vorwerks
1405 in den Appenzellerkriegen zerstört
15. Jh.Aufgabe der Burg
1978–80Ausgrabungs- und Konservierungsarbeiten

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel, Thomas: Schweizer Burgenführer 1995
  • Bundesamt für Landestopographie (Hrsg.): Burgenkarte der Schweiz - Band 2 1984

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Neu-Schellenberg 
Obere Burg
SchellenbergRuine0.90
BorschtSchellenbergWallburg1.29
TostersFeldkirch-TostersRuine2.66
ForsteggSennwaldRuine3.79
Feldkirch 
Palais Liechtenstein
Liechtensteinpalais
FeldkirchPalais4.13
FeldkirchFeldkirchStadtbefestigung4.25
SchattenburgFeldkirchBurg4.32
Amberg 
Altenburg
Feldkirch-LevisAnsitz5.83
Sigberg 
Mühlebach
Bürgle
Siegberg
GöfisRuine6.38
FrischenbergSennwald-SaxBurgrest7.03
HohensaxSennwald-SaxRuine7.44
HeidenburgGöfisRuine7.89
GamsGamsBurgrest8.42
Blatten 
Schloss Blatten
OberrietRuine8.49
Wildschloss 
Schalun
VaduzRuine9.18
WerdenbergGrabsBurg9.44

Eintrag kommentieren