© Schloss Lütgenhof GmbH

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisNordwestmecklenburg
Ort23942 Dassow-Lütgenhof
Adresse:Ulmenweg 10
Lage:in einem Park am Rande der Stadt
Geographische Lage:53.901259°, 10.971504°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiges Herrenhaus im klassizistischen Stil, dreiachsiger Mittelrisalit mit Giebeldreieck an der Hofseite, zurückgesetzte Seitenflügel

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Flüchtlingsunterkunft, Kinderheim, landwirtschaftliche Fachschule (1947-1960), Unterkunft für DDR-Grenztruppen (1961-1990)

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Clawes Parkentin Garf zu Lütgenhaue1744–1746
Graf Adolf Gottlieb von Eyben1746
Familie von Paepcke1816–1945
Mast Jägermeister AG1992 Kauf
Stinnes Gruppe2000

Historie

1839Errichtung des klassizistischen Herrenhauses
1890Umbau zum klassizistischen Schloss
1992restauriert

Quellen und Literatur

  • Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark in der Deutschen Gesellschaft e. V. (Hrsg.) (2013). Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern, 1. Aufl., Berlin
  • Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) (1993). Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern, 1. Aufl., Stuttgart
  • de Veer, Renate (2009). Steinernes Gedächtnis - Gutsanlagen und Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern - Band 5, 1. Aufl., Schwerin


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
HolmDassow-Holmverschwundenes Gutshaus2.96
BenckendorfPötenitz-BenckendorfGutshaus3.09
WieschendorfDassow-WieschendorfGutshaus3.33
Johannstorf 
Johannstorff
Dassow-JohannstorfGutshaus3.65

Nutzung
Hotel