Destedt

Herrenhaus


Quelle: Juergen Bode, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisWolfenbüttel
Ort38162 Cremlingen-Destedt
Adresse:An der Oberburg 5
Geographische Lage:52.239242°, 10.710876°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Oberburg: zweigeschossiges Herrenhaus, Mittelrisalit mit Dreiecksgiebel und zweiarmiger Freitreppe

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Veltheimum 1306
Johann–Friedrich von Veltheim

Historie

12.Jh.erbaut
1306erwähnt
1430/32durch Braunschweig besetzt und zerstört
Anfang 17. Jh.–1740Teilung des Rittergutes in Ober- und Unterburg
1693Errichtung eines Neubaus in der Oberburg für Joachim Ludolf von Veltheim (Entwurf von Johann Balthasar Lauterbach)
1875Anbau der Freitreppe (K.E. Wiehe)

Ansichten




Quelle: Juergen Bode, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Quellen und Literatur

  • Arnhold, Elmar / Kotyrba,  Sándor (2012). Adelssitze im Braunschweiger Land, 1. Aufl., Braunschweig
  • Schwarz, Dr. Gesine (2008). Die Rittersitze des alten Landes Braunschweig, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Weiß, Gerd (Bearb.) (1992). Bremen Niedersachsen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Veltheim an der OheVeltheim an der OheHerrenhaus2.80
Wurtgarten 
Würzegarten
Erkerodeverschwundene Burg3.85
Cremlingen 
Schloss von Veltheim
CremlingenHerrenhaus3.94
Lucklum 
Deutschordenskommende
Erkerode-Lucklumehemalige Deutschordenskommende4.15
KrimmelburgErkerodeWallburg4.25
Brunkelburg 
Kuxwall
ErkerodeWallburg4.77

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Letzte Änderung
Jun
11
2016