heutiger Bauernhof
© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Münster
KreisRecklinghausen
Ort45711 Datteln-Ahsen
Adresse:Mahlenburger Weg 24
Lage:sw von Ahsen am Rande des Naturparks Diller Mark, an der Stelle des heutigen Bauernhofs
Koordinaten:51.684662°, 7.292283°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Vor- und Hauptburg, ursprünglich spätmittelalterliche Burganlage, zweigeschossige Wasserburg mit turmartigen Vorbauten an der Eingangsfront


Erhaltennichts

Kapelle


Die 1725 errichtete Kapelle befand sich im südöstlichen Bereich der Vorburg.


Historische Ansichten



Bild 1: Ansicht um 1880

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie Morrian, genannt MalemannStammsitz
Deutscher Orden1692 Kauf für 20.000 Reichstaler

Historie

14.Jh?erbaut
1342erwähnt
ab 1692Kommende des Deutschen Ordens
1723–1728Durchführung von Aus-/Umbauten
1973Abbruch der verfallenen Anlage

Quellen und Literatur

  • Bieker, Josef: Schlösser im Grünen 1991

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
VogelsangDattelnteilweise erhaltenes Wasserschloss2.64
GutackerDattelnverschwundene Burg4.50
Rauschenburg 
Rechede?
OlfenBurgrest4.55
HorneburgDatteln-Horneburgteilweise erhaltenes Schloss5.93
SuderwichRecklinghausenverschwundene Burg7.40
GoyWaltrop-Holthausenverschwundene Burg8.36
SandfortOlfen-VinnumWasserschloss8.63
BurgstätteDatteln-MarkfeldWallburg8.84
Fuchsspitze 
Vossberg
Datteln-MarkfeldWallburg8.85
RecklinghausenRecklinghausenStadtbefestigung9.88

Eintrag kommentieren