Allner

Schloss


Quelle: ; Tohma, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Rhein-Sieg-Kreis
Ort53773 Hennef
Adresse:Schlossstraße 22
Lage:im Tal an der Verbindungsstraße von Allner nach Hennef
Geographische Lage:50.780934°, 7.301734°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich spätmittelalterliche Niederungsburg, viergeschossiger kreuzförmiger Bau mit turmartig ausgebauten Seitenflügeln und zentraler Laterne

Historische Ansichten



aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Familie von Merkelsbach
Familie Scheiffard von Merode1557 als Erbe
Spies von Büllesheim von Satzvey17. Jh. durch Heirat
Helene Gräfin von Hatzfeld zu Trachtenberg1827
Maximilian Fridericus Josephina Maria von Loe
Familie Horstmann–Pagenstecherbis 1979
I.A.S.–Anlagen GmbH1979 Kauf

Historie

1420 (Arnold von Markelsbach, gen. von Allner)
Mitte 17. Jh.Neubau des Herrenhauses
um 1700Umbau und Errichtung der Freitreppe
1875/76größerer Umbau
1943/45im Zweiten Weltkrieg zerstört
nach 1945Wiederaufbau
1953–1973Nutzung als Kinderheim
1986–95Umbau zu einer Wohnanlage

Quellen und Literatur

  • Wollschläger, Hermann Maria (1991). Burgen und Schlösser im Bergischen Land, 2. Aufl., Köln
  • Zado, Reinhard (2011). Burgen, Schlösser, Adelssitze - In der Landschaft an Rhein, Agger und Sieg, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Attenbach 
Haus Attenbach
Hennef-Stadt BlankenbergAdelssitz3.43
BlankenbergHennef-Stadt BlankenbergBurgruine4.41
BlankenbergHennef-Stadt BlankenbergStadtbefestigung4.82

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Wohnanlage
Letzte Änderung
Feb
13
2020