Aub

Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisWürzburg
Ort97239 Aub
Adresse:Hauptstraße 1
Lage:in der sw Ecke des Stadtberings
Geographische Lage:49.551241°, 10.064587°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Hoher viergeschossiger Treppengiebelbau („Alter Bau“, „Fronfeste“), zweiflügeliger, dreigeschossiger Bau

Grundriss


Quelle:Karlinger, Hans (1911). Die Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern - Niederbayern, Bez.Amt Ochsenfurt, 1. Aufl., München
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

Turm

Bergfried

Der ehemalige Bergfried befindet sich in der SW-Ecke der Anlage.
Form:rund

Kapelle

Patrozinium:St. Rochus
St. Rochuskapelle im Kellergeschoss

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Truchsesse von Baldersheimals Erbauer
Grafen von Hohenlohe
Fürstbischöfe von Würzburg1515
Freiherren von Rosenberg
Deutscher Orden

Historie

14.Jh.erbaut
1369erwähnt
um 1430Errichtung eines Neubaus
1525im Bauernkrieg beschädigt?
um 1580–1620Bau der heutigen Anlage
19. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Pfistermeister, Ursula (2001). Wehrhaftes Franken - Band 2: um Würzburg, 1. Aufl., Nürnberg
  • Rahrbach, Anton / Schöffl,  Jörg / Schramm,  Otto (2002). Schlösser und Burgen in Unterfranken, 1. Aufl., Nürnberg
  • Rötter, Heinz (1991). Schlösser in Unterfranken, 1. Aufl., Coburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
AubAubStadtbefestigung0.18
Reichelsberg 
Reichelsburg
Reigirberg
Aub-BaldersheimBurgruine1.13
BaldersheimAub-BaldersheimWarte1.60
WaldmannshofenCreglingen-WaldmannshofenSchloss1.91
Alter Berg 
Altenberg
Aub-BurgerrothWallburg3.34
GelchsheimGelchsheimSchloss3.79
BrauneckCreglingen-Reinsbronnteilweise erhaltene Burg4.88
BoxbergBoxbergBurgrest4.91

Nutzung
Flüchtlingsheim
Letzte Änderung
Jun
10
2020