Fremersdorf

Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Saarland
LandkreisSaarlouis
Ort66780 Rehlingen-Siersburg
Adresse:Fährweg 1
Geographische Lage:49.406446°, 6.649336°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich Renaissanceschloss, heute barocker zweigeschossiger Bau mit langgestreckten Anbauten, an der Rückseite Fragmente der Umfassungsmauer mit drei rechteckigen Türmen mit Zeltdach

Kapelle

Die 1622 erbaute Schlosskapelle wurde in der Französischen Revolution beschädigt und 1797 abgebrochen.

Bezug zu anderen Objekten

Nachfolger der Burg Fremersdorf

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Familie von Braubachals Erbauer
Jean Christophe de Galhau1737
Gaspard Michel de Renauldum 1797 durch Heirat
Familie von Villeroy
von Boch

Historie

1622erbaut
1775Errichtung der westlichen Gartenmauer
1777Errichtung des südlichen Querflügels
1780Errichtung des westlichen Wirtschaftstraktes
1782Bau des östlichen Wirtschaftstraktes und der Seitenflügel des Hauptgebäudes
1797Abbruch des Oberen Schlosses und Errichtung des heutigen barocken Hauptgebäudes unter Gaspard Michel de Renauld

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Conrad, Joachim / Flesch,  Stefan (Hrsg.) (1988). Burgen und Schlösser an der Saar, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Sander, Dr. Eckart (1999). Die schönsten Schlösser und Burgen im Saarland, 1. Aufl., Gudensberg-Gleichen


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Beckingen 
Ordensburg
Beckingenverschwundene Burg3.80
Beckingen 
Ordensschloss
Beckingenverschwundenes Schloss3.80
Hausen (Rehlingen) 
Schloss Hausen
Rehlingen-SiersburgBurg4.21
FellenbergMerzigSchloss4.39
Siersburg 
Siersberg
Rehlingen-SiersburgBurgruine4.41
HilbringenMerzig-HilbringenSchloss4.50

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Letzte Änderung
Mai
6
2019