Kirchschönbach

Schloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisKitzingen
Ort97357 Prichsenstadt-Kirchschönbach
Adresse:Altenschönbacher Straße 9
Lage:in der Ortsmitte
Geographische Lage:49.814724°, 10.388367°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Stattlicher zweigeschossiger Halbwalmdachbau mit barocker Fassadengliederung

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Grafen zu Castell
Kloster Ebrachnach 1306
Freiherren von Guttenberg
Hochstift Würzburg1789–1803
Sebastian Schlimbach1823 ersteigert
Weinhändler Lurz aus Rödelsee1850
Graf Friedrich Karl von Schönborn1874 durch Kauf
Oberzeller Franziskanerinnen1923 als Schenkung von Gräfin Julie von Schönborn

Historie

um 1525in den Bauernkrieg zerstört
nicht vor 1698Bau des heutigen Schlosses (Würzburger Baumeister und Architekt Joseph Greising)
1803–1826Nutzung als „Kurfürstliches Forsthaus“
bis 1992Nutzung als Erziehungsheim

Quellen und Literatur

  • Breuer, Tilmann (Bearb.) (1999). Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München
  • Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.) (1975). Würzburg - Karlstadt - Iphofen - Schweinfurt. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 27, 1. Aufl., Mainz
  • Rötter, Heinz (1991). Schlösser in Unterfranken, 1. Aufl., Coburg
  • Schilling, Walter (2012). Die Burgen, Schlösser und Herrensitze Unterfrankens, 1. Aufl., Würzburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
AltenschönbachPrichsenstadt-AltenschönbachSchloss1.29
IlmbachPrichsenstadt-IlmbachJagdschloss1.90
AltenschönbachPrichsenstadt-Altenschönbachverschwundene Burg2.24
PrichsenstadtPrichsenstadtStadtbefestigung2.57
Wiesentheid 
Schönbornsches Schloss
WiesentheidSchloss3.93
Neuses am SandPrichsenstadt-Neuses am SandSchloss4.02
Stadelschwarzach 
Sankt Bartholomäus
Prichsenstadt-StadelschwarzachWehrkirche4.81
AbtswindAbtswindKirchhofbefestigung4.99