Göllingen

Sankt Wigbert

Klosterruine

By Michael Sander (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Kyffhäuserkreis
Ort99707 Kyffhäuserland-Göllingen
Lage:an der Wipper sö von Sondershausen
Geographische Lage:51.345575°, 11.014212°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Benediktinerkloster, hochromanische Klosterruine, vermutlich dreischiffige Basilika mit Querschiff und zwei Chören, romanischen Krypta in byzantinisch-maurisch Stil und Apsis mit Grabungsresten

Erhalten blieb der westliche Chorturm mit Krypta.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Landgrafen von Hessen1648–1816

Historie

nach 922erbaut
1006erwähnt
Mitte 12. Jh.umgebaut
Anfang 13. Jh.Errichtung des Turms
1525im Bauernkrieg stark beschädigt und anschließend wiederaufgebaut
17. Jh.Umwandlung zur Domäne, allmählicher Verfall und Abbruch der Kirchgebäude

Quellen und Literatur

  • Stubenvoll, Willi (Bearb.) (1997). Schlösser in Thüringen, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Seega 
Schlossberg
Schanzgraben
Kyffhäuserland-Seegaverschwundene Burg2.69
Bendeleben 
Uckermannsches Schloss
Uckermannsches Gut
Kyffhäuserland-BendelebenSchloss2.81
RottlebenKyffhäuserland-RottlebenHerrenhaus2.85
Bendeleben 
Neues Schloss
Kyffhäuserland-BendelebenSchloss2.88
BendelebenKyffhäuserland-BendelebenOrangerie2.99
Arnsburg 
Arnsberg
Arensburg
Kyffhäuserland-SeegaBurgruine3.08
Kohnstein 
Kohnstein-Burgwall
Schwedenschanze
Kyffhäuserland-GünserodeWallburg3.64
FalkenburgKyffhäuserland-RottlebenBurgrest3.71
OchsenburgKyffhäuserland-SteinthalebenWallburg4.78

Nutzung
Veranstaltungsort
Konzerte
Turmfest
Externe Links
 Kloster Göllingen
Letzte Änderung
Sep
19
2021