Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Region:Oberbayern
Stadt München
Ort81475 München-Forstenried
Adresse:Forst–Kasten–Allee 103
Koordinaten:48.094405°, 11.486346°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Einfache Bauten, dreigeschossiger Mittelbau mit vorgezogenem dreiachsigem Risalit und Ehrenhof, zwei kleinere Pavillons (Kavaliershaus und Kurprinzenbau)

Die ganze Anlage ist auf die ca. 8 km entfernte Frauenkirche ausgerichtet.

Park/Gartenwestlich des Hauptbaus streng symmetrischer französischer Garten, s angefügt englischer Landschaftsgarten

Kapelle


Patrozinium:St. Hubertus
Hubertuskapelle im Kavaliersbau


Historische Ansichten



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kurfürst Max II. Emanuelals Erbauer
Kurfürstin Maria Amalia1727
Erzdiözese München und Freising

Historie

1715–1717 an der Stelle eines älteren Jagdhauses durch (Joseph Effner) errichtet
1730–1734durch (Joseph Effner) umgebaut
1777–1797Witwensitz der Kurfürstin Anna Maria
1881umgebaut
1883–1916Aufenthaltsort des Sitz des erkrankten Königs Otto I. von Bayern
1925Umbau zum Exerzitienhaus der Erzdiözese München-Freising
1972–1976Um- und Ausbau zum Exerzitienhaus

Quellen und Literatur

  • Biller, Josef H. / Rasp,  Hans-Peter: München - Kunst- und Kultur-Lexikon 1994
  • Hundt, Dietmar / Ettelt,  Elisabeth: Burgen, Schlösser und Paläste in München,  Freilassing 1986
  • Meyer, Werner: Burgen und Schlösser in Bayern. Burgen - Schlösser - Herrensitze,  Frankfurt/Main 1961
  • Winfried Nerdinger (Hrsg.): Architekturführer München,  Berlin 2007

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WarnbergMünchen-SollnAdelssitz3.52
Warnberg 
Balde-Hügel
Balde-Laube
München-Sollnverschwundene Burg3.57
SendlingMünchenverschwundene Burg4.06
SeeholzenGräfelfingverschwundener Adelssitz4.21
Asam-Schlössl (München) 
Asam-Schlössl
Maria Einsiedeln
München-ThalkirchenSchloss4.39
Planegg 
Planeck
PlaneggSchloss4.82

Eintrag kommentieren