Fürstenstein

Schloss


© Harald Stark

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisPassau
Ort94538 Fürstenstein
Adresse:Burgstraße 10
Lage:auf einem 500 m hohen, langgestreckten Bergrücken westlich von Tittling
Geographische Lage:48.720741°, 13.328506°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Unregelmäßige Geviertanlage auf länglichem Hügel, Oberes Schloss mit Sechseckturm, Unteres Schloss: Dreiflügelanlage mit trapezförmigem Innenhof

Kapelle

1625/29 Bau der jetzigen Schlosskirche nach den Plänen der Altöttinger Gnadenkapelle durch Christoph von Thürham

Reliefansicht im BayernAtlas

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Grafen von Halsals Erbauer
Herzöge von Bayern
Herren von Puchberg1397
Herren von Schwarzenstein1474/80
Bischof Heinrich Hofstätter1860
Maria Ward Schwestern

Historie

um 1200 für die Grafen von Hals errichtet
1379erwähnt
1332zerstört und anschließend wieder aufgebaut
1474Zweiteilung der Anlage
um 1570Ausbau des Unteren Schlosses zur Dreiflügelanlage unter Ortlof von Schwarzenstein (Baumeister Sigmund Aug)
1742durch die Panduren zerstört
1848ausgebrannt
um 1861Wiederaufbau unter Bischof Heinrich von Höfstetter
1861–2001Nutzung als Erziehungsanstalt

Quellen und Literatur

  • Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) (1981). Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart
  • Mühlberger, Isidorf (2007). Burgen, Schlösser und Ruinen im Land um Ilz und Ohe, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Englburg 
Engelburg
Tittling-EnglburgSchloss1.35
Preming 
Burgstall
FürstensteinWallburg1.45
Tittling 
Grafenschlössl
Gartenschlösschen
TittlingSchlossrest3.88

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Veranstaltungsort