Kelheim

Herzogsschloss, Wittelsbacher Schloss

teilweise erhaltenes Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisKelheim
Region:Altmühltal
Ort93309 Kelheim
Adresse:Schlossweg 3
Lage:an der Stelle des Landramtsamtes
Geographische Lage:48.914909°, 11.872426°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger Bau mit Halbwalmdach, Bergfriedstumpf

Aus den Steinen der Burg wurde unter anderem auch der Herzogskasten errichtet.

Turm

Bergfried

Turmstumpf aus mächtigen Dolomit-Buckelquadern.
Form:quadratisch
Höhe:8,00 m
(max.) Mauerstärke:3,00 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Wittelsbacherals Erbauer
Herren von Kelheim

Historie

1150erwähnt
12./13. Jh.Errichtung eines Neubaus
1476Abbruch der herzoglichen Burg, Errichtung eines schlichten Verwaltungsbaus
1809teilweiser Abbruch des Bergfrieds
ab 1938Sitz des Landratsamtes
1974Neubau des Landratsamtes

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Auer, Johann (2008). Befestigungen und Burgen im Landkreis Kelheim vom Neolithikum bis zum Spätmittelalter, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) (1981). Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart
  • Weithmann, Michael (2013). Burgen und Schlösser in Niederbayern, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
WöhrdkircheKelheimKirchenrest0.08
KelheimKelheimStadtbefestigung0.42
Michelsberg (Kelheim)KelheimWallburg1.26
Wieserkreuz (Kelheim) 
Wieserkreuz
Kelheimverschwundene Burg1.41
AffeckingKelheim-Affeckingverschwundenes Schloss1.91
AltessingMarkt Essing-Altessingverschwundene Burg3.68
Wolfgangswall 
Römerschanze
KelheimWallburg4.15
HolzharlandenAbensberg-HolzharlandenKeltenschanze4.35
SchönbergWenzenbachSchloss4.54

Nutzung
Landratsamt