Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisMeißen
Ort01662 Meißen
Adresse:Domplatz 1
Lage:auf einem linkselbischen Felsplateau
Koordinaten:51.166287°, 13.470853°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Spätgotische Anlage, mehrere Gebäudeteile um Schlosshof, Südflügel, Mittelbau mit dem Großen Wendelstein und Kapellenturm, Westflügel mit Kleinen Wendelstein, Kornhaus

Das Schloss wurde kaum zu Wohnzwecken genutzt, denn die beiden Bauherren entschlossen sich zur Landesteilung 1485. Da das Schloss kaum bewohnt wurde, ließ August der Starke 1710 hier die erste europäische Porzellanmanufaktur einrichten, die bis 1863 in sämtlichen Räumen des Schlosses untergebracht war. Im Mai 2011 öffnet eine Dauerausstellung zur meißnisch-sächsischen Geschichte.

Herkunft des NamensDer Name Albrechtsburg stammt erst aus dem 17.Jh.

Kapelle


Kapelle im ersten Obergeschoss


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
König Heinrich I.als Erbauer
Markgrafen von Meißen
Wettiner

Historie

929–931erbaut
1150Errichtung eines Neubaus
1250Durchführung von Aus-/Umbauten
1471–1485Errichtung eines frühneuzeitlichen Renaissanceschlosses durch die Brüder Kurfürst Ernst und Herzog Albrecht (Werkmeister Arnold von Westfalen)
1710–1864Produktionsstätte der Meißener Porzellanmanufaktur
1865–1870restauriert (Leitung Oberlandbaumeister Karl Moritz Haenel)
1965–1971saniert
1993–2011Restaurierungsarbeiten

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Donath, Matthias: Schlösser in Dresden und Umgebung,  Meißen 2005
  • Gregori, Dietrich: Albrechtsburg Meissen. Kleine Kunstführer 1848,  Regensburg 1990
  • Lasius, Angelika: Die Albrechtsburg. Der Historische Ort 50,  Werder an der Havel 1997
  • Pohl, Hans-Jürgen: Das Burggrafenschloss zu Meißen - Bauwerke des Burggrafenhofes einst und heute 2000

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Meißen 
Burggrafenburg
Meißenverschwundene Burg0.10
Meißen 
Bischofsschloss
MeißenSchloss0.11
Meißen 
Burglehen
MeißenAdelssitz0.22
Meißen 
Domherrenhaus
MeißenAdelssitz0.32
MeißenMeißenStadtbefestigung0.55
CöllnMeißen-CöllnHerrenhaus1.06
CöllnMeißen-CöllnRittergut1.09
Heilig Kreuz 
Zum Heiligen Kreuz
MeißenKlosterruine1.27
ProschwitzMeißen-Winkwitz-ProschwitzSchloss1.48
Siebeneichen 
Altes und Neues Schloss
Meißen-SiebeneichenSchloss2.12
NiederjahnaKäbschütztal-Löthain-Niederjahnaverschwundene Wasserburg2.38
Niederjahna 
Jahna
Käbschütztal-Löthain-NiederjahnaHerrenhaus2.50
SchlettaKäbschütztal-Schlettateilweise erhaltenes Herrenhaus2.88
OberjahnaKäbschütztal-OberjahnaHerrenhaus3.49
DieraDiera-ZehrenHerrenhaus3.89
BatzdorfKlipphausen-Scharfenberg-BatzdorfSchloss4.15
LöthainKäbschütztal-LöthainHerrenhaus4.97
RobschützKlipphausen-RobschützHerrenhaus5.98
ScharfenbergKlipphausen-ScharfenbergBurg6.04
ScharfensteinDrebach-ScharfensteinBurg6.05
OberauNiederau-OberauSchloss6.18
SchieritzDiera-Zehren-SchieritzSchloss6.44
PegenauKlipphausen-PegenauHerrenhaus7.09
LeutewitzKäbschütztal-LeutewitzHerrenhaus7.58
BaselitzPriestewitz-BaselitzHerrenhaus7.65
MaunaKäbschütztal-MaunaHerrenhaus7.66
SornitzKäbschütztal-SornitzWasserschloss8.06
IckowitzLommatzsch-IckowitzHerrenhaus8.07
GauernitzKlipphausen-GauernitzSchloss8.26
MiltitzKlipphausen-MiltitzHerrenhaus8.27
GoldkuppeNünchritz-Diesbar-SeußlitzWallburg8.28
TannebergKlipphausen-Tannebergverschwundene Burg8.30
TannebergKlipphausen-TannebergHerrenhaus8.30
DeilaKäbschütztal-DeilaHerrenhaus8.33
LaubenWeinböhlaSchloss8.64
KarrasburgCoswigverschwundene Wasserburg8.68
ZottewitzGroßenhain-ZottewitzHerrenhaus8.89
SeußlitzNünchritz-Diesbar-SeußlitzSchloss9.10
BarnitzKäbschütztal-BarnitzRittergut9.29
NössigeKäbschütztal-NössigeHerrenhaus9.61

Eintrag kommentieren