Lützschena

Schloss


© Ralf Liebegott

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Leipzig
StadtLeipzig
Ort05159 Leipzig
Adresse:Schlossweg 9 e
Geographische Lage:51.378747°, 12.280434°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich dreigeschossiger, schlichter Putzbau im Tudor-Stil mit flachem Walmdach

Nutzung zwischen 1945 und 1990

landwirtschaftliche Fachschule

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Markgrafen von Landsbergbis 1278
Friedrich von Merseburg1278 Kauf für 80 Silbermark
Familie von Uechtritz1404
Maximilian Speck1822 ersteigert
Wolf Rudolf Freiherr Speck von Sternburg1940–44
Ferdinand Freiherr Truchseß von Wetzhausen und Hubertus Freiherr von Erffa2002 Kauf

Historie

6. September 1278 (als Rittergut)
18. Jh.Neubau eines barocken Herrenhauses
1864Abbruch des alten Herrenhauses und Bau des heutigen Schlosses für Alexander Speck von Sternburg vermutlich nach Bauplänen von
1956Aufstockung des Gebäudes

Quellen und Literatur

  • Donath, Matthias (2013). Schlösser in Leipzig und Umgebung, 1. Aufl., Meißen
  • Schwarz Alberto (Hrsg.) (1993). Schlösser um Leipzig, 1. Aufl., Leipzig


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Gundorf 
Neuscherbitz
Leipzig-GundorfGutshaus1.82
ModelwitzSchkeuditz-ModelwitzHerrenhaus2.11
WahrenLeipzig-WahrenHerrenhaus2.80
BarneckLeipzigHerrenhaus3.10
AltscherbitzSchkeuditz-AltscherbitzHerrenhaus3.55
MöckernLeipzigHerrenhaus3.86
LeutzschLeipzig-Leutzschverschwundenes Wasserschloss4.15
KleindölzigSchkeuditz-Dölzigverschwundenes Herrenhaus4.84

Nutzung
Veranstaltungsort
Externe Links
 Schloss Lützschena