Arnstein

Schloss


© Mario Klein

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
Werra-Meißner-Kreis
Ort37249 Neu-Eichenberg-Eichenberg
Lage:auf einer Anhöhe zwischen Werra- und Leinetal
Geographische Lage:51.360076°, 9.907588°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Mächtiger rechteckiger, im Kern spätgotischer Baukörper, ursprünglich dreigeschossig, heute zweigeschossig

Historische Funktion

Die Burg diente vermutlich als Grenzburg gegen Braunschweig.

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Arnold von Berlepschals Erbauer
Hessen1265
Herren von Rüsteberg1337
Otto von Braunschweig1368
Familie von Bodenhausen1434 als hessisches Lehen–1827

Historie

1149?erbaut
1337erwähnt
1396zerstört
um 1600Abbruch der alten Burganlage und Errichtung eines Neubaus
1623im Dreißigjährigen Krieg beschädigt
1760im Siebenjährigen Krieg schwer beschädigt
Anfang 19. Jh.Wiederaufbau der Schlossanlage

Quellen und Literatur

  • Sante, Georg Wilhelm (Hrsg.) (1976). Hessen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 4, 3. Aufl., Stuttgart


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Bischoffshausen 
Rittergut von Bischoffshausen
Neu-Eichenberg-BergeGutshaus2.82
HohengandernHohengandernHerrenhaus2.91
HebenshausenNeu-Eichenberg-HebenshausenGutshaus3.04
HansteinBornhagen-RimbachBurgruine3.23
Hebenshausen 
Martin-Luther-Kirche
Neu-Eichenberg-HebenshausenWehrkirche3.36
WitzenhausenWitzenhausenStadtbefestigung3.96
WerleshausenWitzenhausen-WerleshausenGutshaus4.06
BischhausenWitzenhausen-BischhausenBurgrest4.11
Witzenhausen 
Adelssitz von Berge
WitzenhausenAdelssitz4.11
WitzenhausenWitzenhausenAdelssitz4.13
Bodenhausen 
Niedergandern
Friedland-NiedergandernHerrenhaus4.23
LudwigsteinWitzenhausen-WendershausenBurg4.25
BesenhausenFriedland-BesenhausenHerrenhaus4.39

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Letzte Änderung
Mr
10
2021