Neckarelz

Amtskellerei

Adelssitz

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Neckar-Odenwald-Kreis
Ort74821 Mosbach-Neckarelz
Adresse:Martin–Luther Straße 14
Geographische Lage:49.340964°, 9.103282°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemalige kurpfälzische Amtskellerei, zweigeschossiger langgestreckter Putzbau mit hohen, gekoppelten Fenstergewänden und Sandsteinportal mit manieristischen Renaissancedekor

Innenausstattung

Im Inneren farbig gefasste Balkendecken aus dem 17. Jahrhundert, schlichte Stuckdekorationen aus dem 18. Jahrhundert.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Fürsten zu Leiningen

Historie

um 1602erbaut

Quellen und Literatur

  • Sattler, Peter und Marion (2004). Burgen und Schlösser im Odenwald, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.) (1993). Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Neckarelz 
Templerhaus
Mariä Himmelfahrt
Johanniterburg
Elz
Mosbach-NeckarelzBurg0.08
LandsehrObrigheimverschwundene Burg0.62
Neuburg 
Hohinrot
Hohinburg
Hohonrot
Mettlenburg
ObrigheimSchloss0.67
ObrigheimObrigheimverschwundene Burg1.41
Mosbach 
Altes und Neues Schloss
MosbachSchloss3.24
MosbachMosbachStadtbefestigung3.38
Neckarzimmern 
Altes und Neues Schloss
Stadtschloss
Kleines Schloss
NeckarzimmernSchloss3.42
Dauchstein 
Tauchstein
BinauBurgruine3.81
HornbergNeckarzimmernteilweise erhaltene Burg4.34
BinauBinauSchloss4.40

Nutzung
Exerzitienhaus und Bildungshaus der katholischen Kirche