Neckarelz

Templerhaus, Mariä Himmelfahrt, Johanniterburg, Elz

Burg


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Neckar-Odenwald-Kreis
Ort74821 Mosbach-Neckarelz
Adresse:Martin–Luther Straße / Johannitergasse
Geographische Lage:49.341701°, 9.103172°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Vermutlich staufische Tiefburg, schmales, hoch aufragendes dreigeschossiges Steinhaus, mittelalterliche Schlitzfenster und Schießscharten

Grundriss


Quelle:
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Konrad von Kölnals Erbauer
Herren von Obrigheim?
Johanniter1297–1350
Kurpfalz1499 Kauf

Historie

um 1302 für Konrad von Köln errichtet
16./17. Jh.Nutzung als Kornspeicher für die kurpfäzische Amtskellerei
seit 1707Tempelhaus als katholische Kirche genutzt
1731–1734Umbau zur Kirche Mariä Himmelfahrt
2001Restaurierung des Innenraums

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) (1980). Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.) (1993). Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Neckarelz 
Amtskellerei
Mosbach-NeckarelzAdelssitz0.08
Neuburg 
Hohinrot
Hohinburg
Hohonrot
Mettlenburg
ObrigheimSchloss0.62
LandsehrObrigheimverschwundene Burg0.64
ObrigheimObrigheimverschwundene Burg1.33
Mosbach 
Altes und Neues Schloss
MosbachSchloss3.22
MosbachMosbachStadtbefestigung3.36
Neckarzimmern 
Altes und Neues Schloss
Stadtschloss
Kleines Schloss
NeckarzimmernSchloss3.48
Dauchstein 
Tauchstein
BinauBurgruine3.74
BinauBinauSchloss4.34
HornbergNeckarzimmernteilweise erhaltene Burg4.41

Nutzung
Kirche