Angerort

Haus Angerort

teilweise erhaltenes Schloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
StadtDuisburg
Region:Ruhrgebiet
Ort47249 Duisburg-Angerort
Lage:an der Mündung des Angerbachs in den Rhein
Geographische Lage:51.379118°, 6.726824°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemalige Bergische Landesburg

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herzöge von Berg
Graf Spee/Heltorf
Hüttenwerke Krupp Mannesmann Gmbh1988

Historie

1051 (in einer Urkunde der Abtei Werden)
1425Ausbau zur Wasserburg
1629im Dreißigjährigen Krieg durch holländische Truppen geplündert
1629/32Ausbau zur Festung
1644Sprengung der Festung
nach 1657Wiederaufbau
1731Durchführung von Aus-/Umbauten
1740und 1799 durch Hochwasser und Eisgang beschädigt
1920Zuschüttung der Wassergräben

Quellen und Literatur

  • Frankewitz, Stefan (2007). Landesburgen, Burgen, Schlösser und Feste Häuser bis 1500 im Spiegel der Schriftzeugnisse, 1. Aufl., Bonn
  • Kleinwächter, Martin (2014). Wasserburg direkt am Rhein, in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 29. Mai 2014, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
WerthschenhofDuisburg-FriemersheimAdelssitz1.57
Duisburg 
Werthscher Hof
Duisburg-RheinhausenBurgrest1.58
SteinhofDuisburg-HuckingenRittergut2.45
RembergDuisburgteilweise erhaltenes Schloss3.12
BöckumDuisburg-HuckingenWasserburgrest3.16
GrindDuisburg-MündelheimGutshaus3.34
Groß Winkelhausen 
Sonnenhof
Düsseldorf-WittlaerRittersitz3.84
DrevenKrefeld-Hohenbudbergverschwundener Adelssitz4.65

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.