Oberailsfeld

verschwundenes Schloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisBayreuth
Ort95491 Ahorntal-Oberailsfeld
Lage:ca. 200 m sw Kirche Oberailsfeld
Geographische Lage:49.81135°, 11.35168°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Reliefansicht im BayernAtlas

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Rabensteinals Erbauer
Herren von Gottsfeld

Historie

um 1400 für die Herren von Rabenstein errichtet
1462zerstört und anschließend wieder aufgebaut
1525im Bauernkrieg zerstört, anschließend wiederaufgebaut

Quellen und Literatur

  • Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Alte Veste 
Alte Vestung
Ahorntal-Oberailsfeldverschwundene Burg1.05
RabensteinAhorntal-RabensteinBurg1.82
RabeneckWaischenfeld-RabeneckBurg2.16
Ahorn 
Klausstein
Ahorntal-Klaussteinverschwundene Burg2.44
Wal zum hohen Loch 
Im Hoffmannsholz
Ahorntal-KirchahornWallburg2.48
KohlsteinGößweinstein-KohlsteinBurg2.58
Schlüsselburg 
Schlüsselberg
Waischenfeldverschwundene Burg2.60
Tüchersfeld 
Untere Burg
Niedertüchersfeld
Untertüchersfeld
Judenhof
Pottenstein-Tüchersfeldverschwundene Burg2.97
Tüchersfeld 
Obere Burg
Obertüchersfeld
Pottenstein-Tüchersfeldverschwundene Burg2.99
WaischenfeldWaischenfeldBurgruine3.80
KirchahornAhorntal-Kirchahornverschwundenes Wasserschloss4.49
GößweinsteinGößweinsteinBurg4.76

Letzte Änderung
Sep
23
2018