Rabeneck

Burg


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisBayreuth
Ort91344 Waischenfeld-Rabeneck
Geographische Lage:49.822539°, 11.327134°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Langgezogene Anlage in Spornlage

Kapelle

Patrozinium:St. Bartholomäus
Die Burgkapelle wurde 1415 geweiht.

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Rabensteinals Erbauer
Hochstift Bamberg

Historie

Mitte 13.Jh. für die Herren von Rabenstein errichtet
1257erwähnt
Ende 15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1525im Bauernkrieg zerstört, anschließend Wiederaufbau
1829Durchführung von Aus-/Umbauten

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Voit, G. (1984). Eine Burgenreise durch die Fränkische Schweiz, 1. Aufl., Erlangen und Jena


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Schlüsselburg 
Schlüsselberg
Waischenfeldverschwundene Burg1.88
OberailsfeldAhorntal-Oberailsfeldverschwundenes Schloss2.16
WaischenfeldWaischenfeldBurgruine2.75
Alte Veste 
Alte Vestung
Ahorntal-Oberailsfeldverschwundene Burg2.83
RabensteinAhorntal-RabensteinBurg3.14
Ahorn 
Klausstein
Ahorntal-Klaussteinverschwundene Burg3.49
Wal zum hohen Loch 
Im Hoffmannsholz
Ahorntal-KirchahornWallburg3.67
KohlsteinGößweinstein-KohlsteinBurg4.11
Tüchersfeld 
Untere Burg
Niedertüchersfeld
Untertüchersfeld
Judenhof
Pottenstein-Tüchersfeldverschwundene Burg4.80
Nankendorf 
Sankt Jakob und Martin
Waischenfeld-NankendorfKirchhofbefestigung4.82
Tüchersfeld 
Obere Burg
Obertüchersfeld
Pottenstein-Tüchersfeldverschwundene Burg4.82

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Veranstaltungsort
Burgführungen
 Eintrittsgebühr
Social Media Links