Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisVulkaneifel
Ort53539 Borler
Lage:ca. 1.500 m sw des Dorfes, nördlich der heutigen Kreisstraße K 86
Koordinaten:50.309718°, 6.810897°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Haupt- und Vorburg, zweigeschossiger Zweiflügelbau


ErhaltenSteine auf dem Acker

Kapelle


Heyerkapelle von 1874/75 anstelle der alten, zum Schlossgut gehörigen Kapelle


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter von Heyer
Herren von Nideggenbis 1699
Christoph von Veyderbis 1716

Historie

Anfang 13.Jh. (in einer Urkunde der Abtei St. Maximin zu Trier erwähnt)
1359 (Wilhelm von Heyer)
um 1776Herrenhaus bereits verfallen
nach 1830abgebrochen

Quellen und Literatur

  • Gondorf, Bernhard: Die Burgen der Eifel,  Köln 1984
  • Losse, Michael: Burgen und Schlösser, Adelssitze und Befestigungen in der Vulkaneifel,  Petersberg 2012

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Barsberg 
Ringwall
Bongard-BarsbergWallburg3.09
DreimühlenÜxheim-AhütteRuine3.47
ObereheOberehe-StroheichSchloss4.44
Dreiser Burg 
Schlösschen
Dreis-BrückBurghaus5.17
KerpenKerpenteilweise erhaltene Burg5.60
Neublankenheim 
Neu-Blankenheim
Üxheim-LeudersdorfRuine5.90
WeinbergKerpenverschwundene Burg6.94
Betteldorf 
Haller Kloster
BetteldorfViereckschanze7.14
Berndorf 
Sankt Peter
Berndorfangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
7.96
HillesheimHillesheimStadtbefestigung9.83

Eintrag kommentieren