Pfalzel

Burgrest


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
StadtTrier
Ort54293 Trier-Pfalzel
Lage:innerhalb des Ortes, nahe des Stifts
Geographische Lage:49.780651°, 6.694367°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich befestigter spätrömischer Palast, kastellartige Anlage, gerundete Flankierungstürme an zwei Ecken, wassergefüllter Ringgraben, rechteckiger, viergeschossiger Torturm mit Spitzbogentor, hoher quadratischer Bergfried oder Wohnturm, großer zweigeschossiger Palas oder Saalbau

Die Burg wurde über dem Südflügel des römischen Palatiolums errichtet.

Maße

Anlage ca. 64 x 35,5 m
Höhe des Torturms ca. 14 m

Historische Ansichten



Kupferstich aus Meisner

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Erzbischof Albero von Trierals Erbauer
Erzbischöfe von Trier

Historie

Mitte 12.Jh.erbaut
13. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
14./15. Jh.Nutzung als Ausweichresidenz der Erzbischöfe
1552durch den Markgrafen Albrecht Alkibiades von Bradnenburg–Kulmbach niedergebrannt
1673?im Holländischen Krieg beschädigt
1675niedergebrannt

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm (1994). Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main
  • Losse, Michael (2008). "Keck und fest, mit senkrechten Mauertürmen ... wie eine Krone" - Burgen, Schlösser und Festungen an der Ahr und im Adenauer Land, 1. Aufl., Regensburg
  • Rheinisches Landesmuseum Trier (Hrsg.) (2008). Führer zu archäologischen Denkmälern des Trierer Landes, 1. Aufl., Trier
  • Thon, Alexander / Ulrich,  Stefan (2007). "Von den Schauern der Vorwelt umweht... " - Burgen und Schlösser an der Mosel, 1. Aufl., Regensburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Pfalzel 
Kurfürstliches Amtshaus
Trier-PfalzelHerrenhaus0.10
Duisburgerhof 
Duisburg
Diesburg
Thebestburg
Trier-RuwerHerrenhaus1.66
Grünhaus 
ad Valles
MertesdorfAdelssitz2.08
Karthäuserhof 
Eitelsbach
Trier-EitelsbachBurghaus2.33
Kürenz 
Kürenzer Schlösschen
Trier-KürenzSchloss3.18
Trier 
Gutshaus D'Ham
Nells Ländchen
TrierHerrenhaus3.39
Kurie Rollingen (Trier) 
Kurie Rollingen
TrierAdelssitz4.42
Trier 
Ehemaliges Turmhaus in der Thomaskurie
Trierverschwundener Wohnturm4.45
Gefängnisturm (Trier) 
Gefängnisturm
Trierverschwundener Wohnturm4.46
Dreikönigshaus (Trier) 
Dreikönigshaus
Dreikönigsturm
TrierWohnturm4.46
Trier 
Vogtsburg
Eulenburg
TrierKlostergut4.49
Konviktturm (Trier) 
Konviktturm
Im alten Leyenschen Hof
TrierWohnturm4.50
Walderdorff (Trier) 
Palais Walderdorff
TrierPalais4.56
Turm Jerusalem (Trier) 
Turm Jerusalem
Regierungsturm
Heidenturm
TrierWohnturm4.59
Antoniushaus (Trier) 
Antoniushaus
TrierWohnturm4.62
Bischofshof (Trier) 
Bischofshof
TrierPalais4.64
Pillishof (Trier) 
Pillishof
TrierPalais4.65
Kesselstatt (Trier) 
Kesselstatt
TrierPalais4.66
Steipe (Trier) 
Steipe
TrierWohnturm4.66
HochburgKordelWallburg4.67
Metternicher Hof (Trier) 
Metternicher Hof
Kurie Wiszkirchen
TrierSchlossrest4.68
Kurfürstliche Burg (Trier) 
Domburg
Kurfürstliche Burg
Burg der Erzbischöfe
TrierBurgrest4.71
Warsberger Hof (Trier) 
Warsberger Hof
Palais Rautenstrauch
TrierHerrenhaus4.73
Frankenturm (Trier) 
Frankenturm
TrierWohnturm4.73
Kurfürstliches Palais (Trier) 
Kurfürstlicher Palast
Kurfürstliches Palais
Kurfürstliches Schloss
TrierSchloss4.75
Deutschordenskommende (Trier) 
Deutschordenskommende
Trierehemalige Deutschordenskommende4.82
Zum Hohen Giebel (Trier) 
Zum Hohen Giebel
Trierteilweise erhaltener Wohnturm4.82
Trier 
Turm auf der Pferdeinsel
Trierverschwundener Wohnturm4.92
QuintTrier-QuintSchloss4.94

Nutzung
teilweise zugängliche Anlage