Traunersches Schlössl (Osterhofen)

Traunersches Schlössl

Schloss


Copyright © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisDeggendorf
Ort94486 Osterhofen
Adresse:Stadtplatz 15
Geographische Lage:48.701682°, 13.019638°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Traufseitbau mit Steildach, älteste Teile Renaissance, u.a. ehemaliger Balkon auf der Südseite. Vollständige Anpassung an Nutzungen als ehemaliges Rathaus, dann Museum und einzelne Räume heute erneut ans benachbarte Rathaus angegliedert.

Innenausstattung

Schöne Gewölbe- und Balkendecken im Inneren.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Grafen von Traunals Erbauer
Stadt Osterhofen1826 Kauf

Historie

um 1700 für die Grafen von Traun errichtet
1826Umnutzung als Rathaus und auch Schule nach Erwerb durch die Stadt Osterhofen
1983Umgestaltung zum Museum

Ansichten




Copyright alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris

Quellen und Literatur

  • Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Leuchtenbergschlössl (Osterhofen) 
Leuchtenbergschlössl
OsterhofenSchloss0.06
OsterhofenOsterhofenverschwundene Burg0.11
PödingOsterhofen-Pödingverschwundene Burg0.38
UnternbergKünzing-Unternbergverschwundene Wallburg3.24
HaardorfOsterhofen-Haardorfverschwundene Burg3.29
WinzerWinzerMarktbefestigung4.50
Winzer 
Oberwinzer
WinzerBurgruine4.64

Nutzung
Teil des Rathauses
Zugang zum geschlossenen Museum nur nach Absprache mit der Stadtverwaltung