Grötschenreuth

Schloss


© Oberpfalz - Luftbild Laumer

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisTirschenreuth
Ort92681 Erbendorf-Grötschenreuth
Lage:östlich über dem Dorf auf einer Anhöhe über der Fichtelnaab
Geographische Lage:49.858598°, 12.024955°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Einfacher, zweigeschossiger, langgestreckter Bau mit zwei polygonalen Ecktürmen an der Südseite, an der Ostseite Portalturm, östlich angefügte Hofanlage um einen rechteckigen Innenhof

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Egid Steinhauserals Erbauer
Familie Steinhauser16. Jh.
Weickmann1651
Michael Meier1920 Kauf
Familie Arndt1968

Historie

frühes 17.Jherbaut
um 1600/11erwähnt
1870Bau des Portalturmes
um 1923Anbau von barockisierenden Polygontürmen mit Kuppeldächern (Münchner Architekt Hermann Selzer)
1988/89renoviert

Ansichten




© Oberpfalz - Luftbild Laumer

Quellen und Literatur

  • Drexler, Jolanda / Hubel,  Achim (Bearb.) (1991). Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München
  • Kinder, Ulrich (2013). Der Befestigungsbau im Landkreis Tirschenreuth, 1. Aufl., Büchenbach
  • Lampl, Sixtus, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band III. Oberpfalz, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
GrötschenreuthErbendorf-GrötschenreuthSchloss0.51
Hopfau 
Hammerschloss
Kemnath-HopfauSchloss0.59
Erbendorf 
Altenstadt
Altenstädter Schloss
ErbendorfSchloss2.38
Erbendorf 
Mariä Himmelfahrt
ErbendorfKirchhofbefestigung2.74
SiegritzErbendorf-Siegritzverschwundene Burg3.18
SiegritzErbendorf-SiegritzSchlossrest3.21
Trevesenhammer 
Hammerschloss
Pullenreuth-TrevesenhammerSchloss4.45
Hauxdorf 
Altes Schloss
Schinderhannesschlössl
Erbendorf-Hauxdorfverschwundene Burg4.94

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Letzte Änderung
Feb
9
2021