Niedere Allzunah

Allzunah, Niedere Alze

verschwundene Burg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisNordhausen
Ort99762 Herrmannsacker
Lage:auf dem abfallenden Bergrücken der Hohen Allzunah, ca. 200 m südlich derselben, 1300 m nördlich Hermannsacker
Geographische Lage:51.558321°, 10.879476°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Länglich ovaler Burgplatz, evtl. nur Schanze

Maße

Gesamtausdehnung 25 x 50 m

Quellen und Literatur

  • Bienert, Thomas (1997). Zur Geschichte der Ebersburg und der "Allzunah"-Burgen im Landkreis Nordhausen, in: Burgen und Schlösser in Thüringen 1997, S. 44, 1. Aufl., Jena
  • Bienert, Thomas (2000). Mittelalterliche Burgen in Thüringen, 1. Aufl., Gudensberg-Gleichen
  • Krumbholz, Hans (1984). Burgen, Schlösser, Parks und Gärten, 1. Aufl., Berlin/Leipzig
  • Köstner, Lothar (2000). Die sechs Burgen über der Sägemühle bei Herrmannsacker, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Schadewald 
Schadewalt
Hohe Allzunah
Allzunah
Alzen
HerrmannsackerBurgrest0.11
Westliche Allzunah 
Allzunah
Küchenhaiskopf
Herrmannsackerverschwundene Burg0.19
Lehnberg 
Allzunah
Herrmannsackerverschwundene Burg0.30
Friedeland 
Allzunah
Friedenland
Friedewald
HerrmannsackerBurgrest0.42
EbersburgHerrmannsackerBurgruine0.47
HeinrichsburgNeustadt (Harz)Burgruine2.12
Hohnstein 
Honstein
Hohenstein
Neustadt (Harz)Burgruine3.16
NeustadtNeustadt (Harz)Stadtbefestigung3.20
Neustadt 
Neues Schloss
Neustadt (Harz)Herrenhaus3.22
HunsdorfNordhausen-SteigerthalKirchenruine3.23
HohnsteinwarteNeustadt (Harz)Warte3.33

Nutzung
frei zugängliche Burgstelle