Greiz

Sommerpalais

Palais


Quelle: ; Michael_Sander, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisGreiz
Ort07973 Greiz
Adresse:Parksommerpalais
Lage:im Greizer Park westlich der Stadt, am Ufer der Weißen Elster
Geographische Lage:50.657766°, 12.192177°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Frühklassizistische, zweieinhalbgeschossige Anlage

Besonders sehenswert ist das reizvolle Gebäude des Sommerpalais im Greizer Park, das ab 1768/1769 im frühklassizistischen Stil erbaut wurde. „Maison de belle retraite“ - Seit 1922 beherbergt es die Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung, die „Stiftung der Älteren Linie des Hauses Reuß". Der wertvollste Teil der Sammlung stammt aus dem Nachlass der englischen Prinzessin Elizabeth (1770-1840), der späteren Landgräfin von Hessen Homburg. 1975 wurde als eigene Abteilung des Museums das SATIRICUM gegründet. Im Gartensaal des ehemaligen Sommerschlosses finden in den Sommermonaten Ausstellungen und Konzerte statt.

Kapelle

kleine Rotunde nördlich des historischen Parkeingangs, 1822 zur Kapelle umgewandelt, 1926 Umwandlung in ein Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs

Historische Ansichten



Sommerpalais im 19.Jh.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Graf (Fürst) Heinrich XI. Reuß zu Greizals Erbauer
Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten1994

Historie

1769erbaut
1779neu ausgestattet
um 1900umgebaut
bis 1918Sommersitz der Fürsten Reuß Älterer Linie
seit 2005Durchführung von Sanierungsarbeiten

Ansichten




Quelle: ; Michael_Sander, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Quellen und Literatur

  • Rudolf, Michael (1991). Burgen, Schlösser und Herrensitze im Vogtland, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (Hrsg.) (2004). Sommerpalais und Park Greiz, 1. Aufl., Rudolstadt
  • Stubenvoll, Willi (Bearb.) (1997). Schlösser in Thüringen, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Greiz 
Oberes Schloss
GreizSchloss0.33
Greiz 
Unteres Schloss
GreizSchloss0.58
Gommla 
Gumelnburg
Skumelnburg
Greiz-Gommlaverschwundene Burg2.48
Dölau 
Döhlau
Greiz-DölauBurgruine3.34
Kleingera 
Klein-Gera
Elsterberg-KleingeraHerrenhaus3.94
NoßwitzElsterberg-NoßwitzHerrenhaus4.31

Nutzung
Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung
Ausstellungen und Konzerte im Gartenaal
 Eintrittsgebühr
Externe Links
 Sommerpalais Greiz