Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Donau-Iller
Alb-Donau-Kreis
Ort89134 Blaustein-Markbronn
Lage:ca. 1.000 m nnö von Dietingen an einer felsigen Bergkante hoch über der Blau
Koordinaten:48.40499°, 9.8649883°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Höhenburg in Talhangkuppenlage


Erhaltenwenige Mauerreste

Kapelle


Patrozinium:St. Nikolaus
Nikolauskapelle Ende 15.Jh. erbaut, vor 1830 bereits verschwunden, heute Standort eines Jagdhauses


Historie

1267 (Hof Altental bei Neidegg)
1498 (Hans und Paulus von Neideg)
1480mögliche Zerstörung durch die Stadt Ulm

Quellen und Literatur

  • Schmitt, Günter: Albmitte Süd. Burgenführer Schwäbische Alb 2,  Biberach 1988
  • Schmitt, Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Arnegg 
Arneneck
Blaustein-ArneggBurgrest2.19
KlingensteinBlaustein-Klingensteinteilweise erhaltene Burg3.12
Herrlingen 
Oberherrlingen
Blaustein-Herrlingenverschwundene Burg3.30
Herrlingen 
Oberherrlingen
Blaustein-HerrlingenSchloss3.30
Ehrenstein 
Erichstein
Blaustein-EhrensteinBurgrest4.36
Hohengerhausen 
Rusenschloss
Blaubeuren-GerhausenRuine4.64
HohensteinBlaustein-LauternSchloss4.79
LautersteinBlaustein-WippingenBurgrest4.94
Ruck 
Rugge
BlaubeurenBurgrest5.22
Bollingen 
Schlossberg
Alter Schlossberg
Dornstadt-BollingenBurgrest5.79
BlauensteinBlaubeurenverschwundene Burg6.34
GleißenburgBlaubeurenBurgrest6.43
Günzelburg 
Greifenburg
Gryffenburg
Denzelburg
Blaubeuren-SeißenBurgrest7.12
SirgensteinBlaubeuren-WeilerBurgrest7.93
UlmUlmStadtbefestigung9.04
AchstettenAchstettenSchloss9.24
ErbachErbach (Donau)Schloss9.24

Eintrag kommentieren