Gutenberg

Hohengutenberg

Burgrest


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Neckar
LandkreisEsslingen
Region:Schwäbische Alb
Ort73252 Lenningen-Gutenberg
Lage:auf einem langen, kammartigen Höhensporn ca. 400 m von Wuelstein entfernt
Geographische Lage:48.535604°, 9.518365°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit drei Abschnitten und zwei Vorburgen, umfangreiche Erdwerke

Die Gründung der Burg erfolgte vermutlich als Satellitenburg von Burg Teck aus.

Kapelle

Patrozinium:St. Elisabeth
Reste der Burgkapelle St. Elisabeth haben sich nicht erhalten.

Maße

Kernburg ca. 14 x 44 m
südliche Vorburg 26 x 8 m
nördliche Vorburg 23 x 24 m
Mauerstärke der Ringmauer 1,2 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herzöge von Teck
Herren von Gutenberg
Grafen von Württemberg1385
Herren von Baldeck

Historie

vor 1200?erbaut
1285erwähnt
1583oder 1589 abgebrannt

Quellen und Literatur

  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) (1980). Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
WuelsteinLenningen-Gutenbergverschwundene Burg0.35
SperberseckLenningen-GutenbergBurgruine1.63
WielandsteinLenningen-OberlenningenBurgruine2.69
HeimensteinNeidlingenverschwundene Burg3.73
Lenningen 
Schlössle
Lenningen-OberlenningenSchloss3.98
ReußensteinNeidlingenBurgruine4.59
Rauber 
Untere Diepoldsburg
Bissingen an der Teck-UnterlenningenBurgruine4.76
RandeckWeilheim (Teck)-Hepsisauverschwundene Burg4.82

Nutzung
frei zugängliche Ruine